Justin Bieber: Rebel Wilson hatte seine Hoden in der Hand!

Justin Bieber mit Rebel Wilson und Kelly Osbourne
Justin Bieber mit seinen beiden Star-Fans Rebel Wilson (l.) und Kelly Osbourne im Axis Theater in Las Vegas

Die Geschichte um Justin Bieber, Rebel Wilson und Kelly Osbourne ist längst noch nicht am Ende! Jetzt hat Rebel Wilson nämlich ein Geständnis gemacht, mit dem niemand gerechnet hätte! In der "Graham Norton Show" erzählt die Schauspielerin noch einmal vom besagten Abend auf dem Jennifer Lopez Konzert, als sie und Kelly Justin um ein Date baten (siehe weiter unten).

 

"Wir hingen die ganze Nacht zusammen ab!"

Und jetzt diese Schock-Beichte! Graham Norton sagte in seiner Show am 12. Februar zu Rebel: "Also, du hast das Foto mit Justin Bieber gemacht." Darauf Rebel: "Ja, wir haben die ganze Nacht zusammen abgehangen! Ich denke, die meisten Mädchen, die ein Foto mit ihm machen, sagen nur so: AAAAHH! und verhalten sich dann voll mitleidserregend. Aber ich sagte so zu ihm: Hey, was geht bei dir?"

Okaaaay, Rebel! Aber das Beste kommt erst noch! Weiter fragt der Moderator dann: "Justin sieht irgendwie so nervös auf dem Foto aus, oder?" Und Rebel antwortet: "Nein, das ist nur, weil ich seine Eier währenddessen in den Händen hielt!" WIE BITTE??? Ok, damit hätten wir nun WIRKLICH nicht gerechnet. Wahrscheinlich scherzt Rebel nur - sie ist ja für ihre verrückte Art bekannt. Das ist zumindest unsere große Hoffnung! Jus, nimm Dich in Acht!

21.01.2016

 

Justin Bieber: Mit diesen zwei Stars flirtet er öffentlich!

Dass Justin Bieber momentan nicht nur seine Freundin Hailey Baldwin im Kopf hat, ist spätestens seit seinem Instagram-Kommentar unter Ariana Grande's Foto kein Geheimnis mehr. 

Jetzt kam allerdings ans Licht: Er flirtete auch mit zwei weiteren Stars! Auf der "All I Have"-Show von Jennifer Lopez in Las Vegas waren sowohl Rebel Wilson ("Pitch Perfekt") als auch ihre Freundin Kelly Osbourne heiß auf den 21-jährigen. Sie schrieben ihm kleine Zettelchen, auf denen stand: " An Justin! Wir finden, du solltest unsere sexy Ärsche nach der Show ausführen!" - Darunter konnte er "Ja" oder "Nein" ankreuzen. Das Ergebnis ließ nicht lange auf sich warten: Justin kreuzte, ohne lange zu überlegen, JA an

Und die Flirterei war damit noch nicht zuende: Auf einem weiteren Zettel fragten Kelly und Rebel ihn, ob er die beiden wohl in SEIN oder in IHR Hotel mitnehmen würde. Das Bild postete Kelly dann bei Instagram (siehe unten) und schrieb dazu: Der Scheiß zwischen Rebel, Justin und mir wird WIRKLICH passieren.

 

This shit between @rebelwilson @justinbieber and I is getting #REAL

Ein von Kelly Osbourne (@kellyosbourne) gepostetes Foto am

 

Natürlich war das Ganze nur eine kleine Scherzerei, aber ob Hailey das wohl genauso locker sieht

 

Jetzt BRAVO bei WhatsApp abonnieren!