Justin Bieber: Komplett neuer Sound

Justin: Bye Bye zum Pop-Sound?

An seinem 18. Geburtstag verkündete Justin Bieber, dass er am 26. März eine neue Single am Start haben wird (» wir berichteten ...). "Boyfriend" heißt sie und soll vom Sound ganz anders klingen als seine bisherigen Hits. "Es wird wirklich, wirklich anders. Und es ist neu. Es ist nicht das Gleiche, was die Leute momentan im Radio hören. Es ist wirklich aufregend für mich, weil ich eine neue Richtung einschlagen und meinen Fans zeigen kann, was ich draufhabe", verrät der 18-Jährige gegenüber MTV.

Mit der ersten Single seines dritten Albums "Believe" soll er sogar in die Fußstapfen von Justin Timberlake und Lil Wayne treten. Wird er sich dann komplett in Rapper "Shawty Mane" verwandeln, was sein zweiter Künstlername ist (» wir berichteten ...)?

Mike Lee, ein Radio-DJ aus Baltimore, durfte schon vorab in die Single reinhören und verrät: "Alles was ich sagen kann, ist 'Wow'. Das hört sich so anders an, als seine übliche Musik. Man kann es am besten mit einem Mix aus Justin Timberlakes 'Sexy Back' und NSYNCs 'Girlfriend' vergleichen. Und er rappt!" Das klingt vielversprechend. Justin fügt selbst noch hinzu: "Ich versuche nicht, irgendwelche Fans zu verlieren, ich versuche nur, neue Fans hinzuzugewinnen und ich glaube, dass das der beste Weg ist. Anstatt älter zu werden und seine Fans zu verlieren, kann man besser werden, sich entwickeln und Respekt von mehr Leuten gewinnen." Weise Worte aus dem Mund von Justin Bieber.

Freust Du Dich auch schon auf seine neue Single? Verrate uns Deine Meinung im Voting und in den Kommentaren.