Justin Bieber: Er war mit seiner Ex-Freundin im Kino!

Justin Bieber war mit seiner Ex-Freundin im Kino
Geht da wieder was?

Gerade wurde Justin Bieber komplett übersehen, als er im Central Park in New York City auf Pokémon-Jagd ging. Jaaaa tatsächlich! Die umstehenden Menschen waren einfach viel zu sehr mit dem Spiel beschäftigt und haben ihn deshalb nicht bemerkt. Gut, also das könnte uns ja nicht passieren. ;)

 

Sind Justin und Chantal wieder zusammen?

Was jetzt aber ganz sicher bemerkt wurde, ist, dass der Musiker mit seiner Ex-Freundin zusammen im Kino war. Und nein, sie haben sich nicht einfach nur so einen Film angeschaut. Justin hat einfach mal so einen ganzen Kinosaal gemietet, damit er mit der hübschen Chantal Jeffries allein sein konnte. Ziemlich romantisch oder?

Chantal und Justin hatte eine kurze aber intensive Zeit zusammen!
Chantal und Justin hatte eine kurze aber intensive Zeit zusammen!

 

Doch nur Freundschaft?

Na ja, die beiden schauten keinen schnulzigen Film, sondern den neuen Teil von "Pets" - der ist ja eher lustig. Doch laut "E! News" sollen Justin und Chantal trotzdem einen sehr kuscheligen Abend verbracht haben. Doch bei dieser Filmauswahl kann es natürlich auch sein, dass die beiden sich einfach länger nicht gesehen und aus diesem Grund einfach nur freundschaftlich abhängen wollten (sie hatten 2014 mehrere Dates und trafen sich über Monate).

Aber muss dafür ein Kino gemietet werden? Wenn es nichts Ernsteres wäre, hätten die beiden auch auf einen Burger und Pommes ins Restaurant um die Ecke gehen können. Hm, wir werden sehen, ob sich die beiden wieder öfter treffen und vielleicht auch noch mehrmals einen ganzen Kino-Saal für sich buchen .  . . 

 
 

Jetzt BRAVO Live-News bei WhatsApp & im FB-Messenger abonnieren!