Justin Bieber: Arbeit statt Party?

Justin Bieber ist zurück im Studio

Bei den VMA's am vergangenen Sonntag waren alle dabei -bis auf Justin Bieber! Wo war er?

Statt Party bei den MTV Video Music Awards in New York zu machen arbeitete Justin Bieber lieber in seinem Studio an neuen Tracks. Die Skandale häuften sich in letzter Zeit um den 19-Jährigen und wollten gar nicht mehr abklingen.

Auch andere Stars wie Miley Cyrus, Selena Gomez oder Demi Lovato rieten Jus mal auf die Bremse zu drücken! Hat sich Justin Bieber das jetzt endlich zu Herzen genommen? Wilde Party-Skandale hört man nicht mehr von Justin, dafür postet er immer wieder auf Twitter, dass er im Studio ist und arbeitet.

Doch wo war Justin am Tag der VMA's? Angeblich hatte er an diesem Tag ein Date mit seiner Ex-Freundin Jacque Pyles. Die zwei kennen sich schon eine ganze Weile, denn sie dateten bereits im Jahr 2009. Nach dem Date postete Jus bei Twitter: "Großartiges Abendessen. Das Leben ist wunderschön." Was das wohl zu bedeuten hat?

Justin und Jacque waren danach auf jeden Fall wieder gemeinsam unterwegs. Er postete ein Bild von ihr auf Instagram und schrieb dazu "Get off ur phone Jacque"! Da hat einer wohl nicht genug Aufmerksamkeit bekommen, oder?

 

Alle Bilder zu Justin Bieber gibt's hier!

Vielleicht wird Jus langsam erwachsen und vernünftiger. Das findet zumindest seine Mum.

Pattie Malette erzählte dem Magazin "People", dass Justin gerade dabei ist, erwachsen zu werden und sie ihn lassen muss, auch wenn es ihr schwerfällt. "Ich weiß, wer mein Sohn ist, und ich bin nicht immer mit allem einverstanden, was er tut, aber darüber muss ich nicht mit jedem sprechen", erklärt sie. "Er ist mein Sohn und ich muss respektieren, dass er nicht will, dass ich ´so eine Mom´ bin, die herumgeht und über sein Verhalten plaudert."

Vielleicht gibt es bald ein Liebes-Comeback zwischen Justins und seiner alten Flamme? Jus scheint die viele Arbeit und Jacque definitiv gut zu tun!