"Just Friends - No Sex": Chris will kein Kumpel mehr sein!

'Just Friends - No Sex' - jetzt neu auf DVD!
'Just Friends - No Sex' - jetzt neu auf DVD!

Seine Traumfrau übersieht Chris liebestechnisch - hat er trotzdem eine Chance?

Kurzinhalt: 1995: Chris Brander und Jamie Palamino sind die allerbesten - und unterschiedlichsten - Freunde. Jamie ist die bildhübsche Star-Cheerleaderin der Schule, Chris ist der schüchterne, übergewichtige Außenseiter. Bei ihm weint sich Jamie aus, wenn sie wieder mal an den Falschen geraten ist. Beim Abschlussball nimmt Chris seinen ganzen Mut zusammen und gesteht ihr seine Liebe - und Jamie liebt ihn auch, nur leider wie einen Bruder. Mit gebrochenem Herzen verlässt Chris die Stadt. Zehn Jahre später ist aus ihm ein durchtrainierter, erfolgreicher, attraktiver Geschäftsmann geworden. Die Frauen liegen ihm zu Füßen - unter anderem auch die nervige Möchtegern-Sängerin Samantha. Auf dem Weg zu einem Termin müssen die beiden in Chris' Heimatstadt notlanden - und als Chris seine alte Flamme Jamie wiedersieht, ist er sofort wieder in sie verliebt. Aber hat Chris eine Chance, der "Gute-Freunde-Schublade" zu entkommen?

DVD-Start: 06.12.2007

Originaltitel: Just Friends

Verleih: e-m-s

Genre: Komödie

Filmlänge: ca. 91 Minuten

FSK: Freigegeben ab 12 Jahren

Regie: Roger Kumble

Cast: Ryan Reynolds (Chris Brander), Amy Smart (Jamie Palamino), Anna Faris (Samatha James), Chris Klein (Dusty Dinkleman), Julie Hagerty (Chris' Mutter), Christopher Marquette (Michael Brander), Stephen Root (KC), Barry Flatman (Mr. Palamino)

Sprachen: Deutsch, Englisch

Untertitel: Deutsch

Features: Trailer, Musikvideos, Interviews, Hinter den Kulissen

Auf der Highschool sieht Jamie in Chris zu seinem Leidwesen nur den guten Kumpel!
Auf der Highschool sieht Jamie in Chris zu seinem Leidwesen nur den guten Kumpel!

Zehn Jahre später sehen sich die beiden wieder - funkt es jetzt endlich zwischen ihnen?
Zehn Jahre später sehen sich die beiden wieder - funkt es jetzt endlich zwischen ihnen?