Jungs, glaubt ihr an die Liebe auf den ersten Blick?

Maxi (16) denkt, dass Liebe sich erst entwickeln muss.
Maxi denkt, dass Liebe sich erst entwickeln muss.

Liebe auf den ersten Blick: Romantische Vorstellung oder Realität? Wir haben Jungs gefragt, wie sie darüber denken. Wie ticken Jungs wirklich? Wissen sie sofort, wenn sie ein Mädchen sehen, dass SIE Richtige ist? Diese Frage hat sich sicher jedes Girl schon einmal gestellt. Und darum haben wir von BRAVO GiRL! nachgefragt. 


Stephan (18): „Ich glaube daran, denn alles kann passieren!“

Stephan lässt sich von der Liebe überraschen.

„So was wie Liebe auf den ersten Blick wäre schon ein krasser Zufall. Aber ich glaube an Zufälle! Ich finde es einfach wichtig, dass man alles auf sich zukommen lässt und NICHTS von vornherein ausschließt.“

Jonas (19): „Ein Crush kann die große Liebe werden!“

Jonas denkt, dass es Zeit braucht, um herauszufinden, was man wirklich fühlt. 

„Ja, ich glaube, dass es zwischen zwei Menschen von Anfang an gut passen und daraus später Liebe werden kann. Zwischen Liebe und jemanden auf den ersten Blick gut finden passiert aber noch so einiges. Anfangs verguckt man sich eher in das Aussehen. Aber nach einiger Zeit lernt man den anderen Menschen viel besser kennen. Daraus entwickeln sich Gefühle und im Idealfall Liebe.“

Maxi (16): „Nee, Liebe muss sich erst entwickeln!“

Maxi steht der Liebe auf den ersten Blick skeptisch gegenüber.

„Ich glaube, man kann viele Mädels vom ersten Moment an toll oder süß finden. Aber ich persönlich kann dann noch nicht von Liebe sprechen. Bis ich zu einem Girl sage, dass ich es liebe, vergeht doch etwas Zeit. So was muss sich für mich einfach erst mal entwickeln, deshalb denke ich nicht, dass es Liebe auf den ersten Blick wirklich gibt.“

Tomislav (18): „Ja, aber ich bin da eher vorsichtig!“

Tomislav wurde in der Liebe schon mal enttäuscht.

"Leider wurde ich von einem Mädchen mal sehr verletzt, dadurch bin ich vorsichtiger geworden. Aber klar kann es passieren, dass man jemanden vom ersten Moment an toll findet! Ob daraus dann wirklich Liebe wird, daran mag ich gerade nicht mehr glauben.

Valentin (20): „Klar! Hab ich selbst auch schon erlebt!“

Valentin hat sich schon mal auf der Stelle in ein Girl verliebt. 

„Ich bin der festen Überzeugung, dass es so etwas in der Art gibt. Mir ist das auch wirklich selbst schon passiert! Leider ist daraus dann nichts Längerfristiges geworden … Aber ich glaube trotzdem in Zukunft daran. Man weiß ja nie, wem man noch so über den Weg läuft.“