Johnny Depp und Amber Heard: Verlobung - was sagt seine Ex dazu?

Seit rund zwei Jahren sind Johnny Depp und Amber Heard ein Paar

Herzlichen Glückwunsch, Johnny Depp! Seine Verlobung mit Amber Heard soll nun offiziell sein. Was wohl seine Ex Vanessa Paradis dazu sagt?

Verliebt, verlobt - und bald auch verheiratet?! Das haben Freunde von Johnny Depp und Amber Heard nun fröhlich ausgeplaudert. Nach einer rund zwei Jahre langen Beziehung soll der Schauspieler seiner blonden Freundin einen romantischen Antrag gemacht haben. "Natürlich sind sie beide sehr glücklich, verlobt zu sein und sehr aufgeregt, den Rest ihres Lebens zusammen zu verbringen", erklären Bekannte dem US-Magazin People.

Schon als "Machete Kills"-Star Amber das erste Mal mit einem fetten Diamant-Ring am Finger gesehen wurde, kochten die Gerüchte wie wild. Doch vom Management heißt es zurzeit noch: "Kein Kommentar".

Nur wenigen Freunden soll das Paar bislang von dem Schritt erzählt haben. Sofort eingeweiht wurden natürlich Johnnys Kinder Lily Rose und Jack. Dem Hollywood-Liebling war es wichtig, dass die zwei damit einverstanden sind und dass sie gut mit seiner Zukünftigen auskommen. Und das tun sie. "Amber versteht sich prima mit den Kids von Johnny. Sie verbringt gerne Zeit mit ihnen und geht sogar öfter mit Lily zum Shoppen", erklärt die Quelle weiter.

Johnnys Ex Vanessa Paradis, die Mutter seiner Kinder und die Frau, die 14 Jahre an seiner Seite war, hat sich zu der Liebessensation nicht geäußert. Doch nach der schmerzvollen Trennung 2012 wünscht sie ihrem Verflossenen sicher nur alles Gute...

Wir jedenfalls freuen uns für ihn!