Johnny Depp: Stolz auf seinen neuen Teint!

Johnny braun wie nie: Derzeit dreht er den zweiten und dritten Teil zu ''Fluch der karibik''
Johnny braun wie nie: Derzeit dreht er den zweiten und dritten Teil zu ''Fluch der karibik''

Bei den Dreharbeiten zu "Fluch der Karibik" kann Johnny ganz entspannt in der Sonne brutzeln!

Arbeiten, wo andere Urlaub machen? Das klingt normalerweise nicht sehr verlockend. Johnny Depp (aktueller Film: "Charlie und die Schokoladen- fabrik") , der sich derzeit in der Karibik für die beiden Sequels seines Kassenknüllers "Fluch der Karibik" vor der Kamera steht, freut sich hingegen über jeden Tag, den er arbeiten darf.

Grund: Johnny wird zum ersten Mal in seinem Leben richtig braun!

Die beiden Teile werden parallel gedreht; knapp die Hälfte der neunmonatigen Dreharbeiten ist bereits geschafft. Tag für Tag unter sengender Sonne - für Johnny offenbar Wellness der besonderen Art.

Johnny ist inzwischen beim Blick in den Spiegel mächtig stolz auf seinen neuen Teint*: "Das passiert also, wenn man sich drei Monate lang in der Karibik aufhält und davon die meiste Zeit auf einem Schiff."

Johnny weiter: "Ich war jahrelang bleich wie ein Gespenst und habe mich genauso gefühlt. (Mit meiner neuen Bräune) führe ich einen wesentlich entspannteren Lebensstil. Ich bin mittlerweile so braun, dass ich nicht einmal mehr Sonnencreme brauche!"

Der zweite Teil der Piratensaga mit dem Titel "Pirates of The Caribbian: Dead Man's Chest" soll im Juli 2006 in die Kinos kommen.

Weiter zu: Marc macht sich gern zum Affen! >>>

*Teint: französisch = Gesichtsfarbe. Gesprochen: Ten (du musst das Wort durch die Nase aussprechen und am Ende lang ziehen - das e klingt ein bisschen wie ein ä).