Jetzt spricht Paris Hiltons Pizzaboy!

Paris Hilton will ein besseres Vorbild werden!
Paris Hilton: Wird sie 2009 Mama?

Der süße Schwede scheint von Paris' Lifestyle schwer beeindruckt zu sein - für ihn ist Schluss mit Jugendherberge!

Da kann einer offenbar sein Glück kaum fassen: Alex Väggö (20) machte seiner Begeisterung für ein Leben an der Seite von Paris Hilton (26) jetzt Luft.

Vor dem College wollte Alex ein bisschen durch die USA reisen: "Ich brauchte Geld für meinen Trip, also habe ich drei Monate lang als Pizzalieferant gearbeitet", so der Schwede im Interview mit dem "Life & Style"-Magazin.

Alex wohnte in einer Jugendherberge für umgerechnet 21 Euro die Nacht, und eines Tages nahm er an einer Touristen-Tour durch Hollywood teil: "Ich sah Paris' Cabrio da stehen, und zwei Wochen später sitze ich neben ihr in dem Wagen. Es ist unglaublich!"

Als sie sich kennenlernten, war es offenbar Liebe auf den ersten Blick: "Wir haben uns gleich super verstanden. Sie ist so witzig und süß", schwärmt Alex. Und dank Paris startet das Teilzeit-Model jetzt richtig durch.

"Ich modele, nehme an Meetings teil, gehe in Clubs, esse in tollen Restaurants und lebe auf der Überholspur. Es ist unglaublich. Sie hat mein Leben total verändert", so Alex.

Und offenbar ist er vielseitig einsetzbar, denn Paris hatte noch einen kleinen Zusatz-Job für ihn: "Ich habe auch schon auf ihren Hund aufgepasst. Ich habe ihren Hund gehalten, Jimi Hendrix. Er ist echt süß." Das muss Liebe sein!