Jennifer Aniston: Klaut Angelina ihre Rolle?

Bald kommt das Baby von Brad und Angelina - und Brad hat schon eine Namensidee!
Angelina und Brad wollen wieder adoptieren!

Brad Pitt gab seiner Freundin eine Filmrolle, die eigentlich für seine Ex bestimmt war!

Kann Jennifer Aniston (37) auch das noch verkraften? Ihren Ehemann Brad Pitt (42) verlor sie bereits an die Rivalin Angelina Jolie (31), dann bekamen die beiden jetzt auch noch die gemeinsame Tochter Shiloh Nouvel - aber die Story nimmt kein Ende.

Jetzt hat Brad seiner neuen Lebensgefährtin eine Filmrolle zugesagt, die eigentlich für Jen gedacht war. Als die beiden noch verheiratet waren, gründeten sie die Produktionsfirma Plan B, die jetzt den Roman "A Mighty Heart: The Brave Life And Death Of My Husband Danny Pearl" verfilmen wollen.

Im Film geht es um den 2002 in Pakistan entführten und ermordeten Journalisten Daniel Pearl, und um dessen Ehefrau Marianne. Und genau die soll jetzt Angelina spielen - und Brad produziert den Film!

Ein Bekannter von Jennifer erklärte laut "The Sun": "Sie ist entsetzt, dass Brad die Rolle, die für sie bestimmt war, an Angelina gegeben hat. Es war Jennifer, die Daniel Pearls Ehefrau überredet hat, ihnen die Filmrechte zu verkaufen. Sie hat gehofft, dass sie dafür den Oscar bekommt. Es ist einfach herzlos, aber im Endeffekt hat Brad bei der Scheidung Plan B bekommen, also kann er machen, was er will."

Weiter zu: Britney: Schwanger sein ist nicht immer schön!