Jella Haase: Sie guckt „Fack Ju Göthe 2“ Undercover im Kino!

Jella Haase

Das ist doch mal eine coole Aktion von Jella Haase! Die Chantal-Darstellerin mischte sich am Montagabend in Berlin im Zoo-Palast unter das Publikum und schaute ihren aktuellen Film„Fack Ju Göthe 2“ mit Freundinnen Undercover an.

In ihrer Mädels-Runde bemerkte sie scheinbar niemand im Kino. Heute postete sie ein Bild ihrer Kinokarte und schrieb dazu: „Ich habe am Montag mit meinen Mädels Mäuschen gespielt und mich in eine Vorstellung gesetzt. Es ist spannend zu beobachten wie die Leute reagieren wann sie lachen und wann nicht. Und es ist auch immer noch ein bisschen komisch sich selbst zu sehen.“

 

Soooo mal wieder Wochenende :).... ich habe am Montag mit meinen Mädels Mäuschen gespielt und mich in eine Vorstellung...

Posted by Jella Haase on Freitag, 16. Oktober 2015

Die Schauspielerin hat sich scheinbar noch immer nicht ganz daran gewöhnt, sich auf der großen Leinwand zu sehen. Für Jella war der erste „Fack Ju“-Teil der große Durchbruch, trotzdem ist sie sehr bescheiden geblieben und immer sehr kritisch mit sich selbst.

Die Fans finden es total toll, dass Jella eine ganz normale Vorstellung besucht hat. In den Kommentaren unter dem Posting heißt es: „Ich finds toll dass du einer der Stars bist die noch total normal sind und nicht völlig abheben, obwohl du sehr erfolgreich bist. Ich mag deine Art und du spieltst Chantal total gut“, und „Was denn!? Hauptdarstellerin setzt sich ins Kino, und dann "nur" Parkett!?“

Diese 7 Fakten solltest Du außerdem über Jella kennen!