Jedward: Big Brother Container oder Dschungel-Camp?

John und Edward von Jedward

John und Edward Grimes - kurz Jedward - sind durch ihre crazy Performance beim Eurovision Song Contest in aller Munde. Die Brüder überzeugten nicht nur mit ihrem Song "Lipstick", sondern auch durch ihren abgedrehten Style und ihre gute Laune. Bei der Casting Show X-Factor in England wurden sie genau deshalb als "nervig" abgestempelt. Doch sie haben es allen gezeigt und nun haben Jedward ein neues Angebot bekommen, im TV erfolgreich zu werden.

Jedward haben die Möglichkeit, für die Promi-Ausgabe von "Big Brother in den britischen Container zu ziehen. Dafür würden sie zusammen 1 Million Pfund bekommen, also umgerechnet 560.000 Euro für jeden hochgefönten Blondschopf. Krass. Laut eines Insiders der brithischen Sun, seien die beiden crazy Brüder auch schon ganz scharf darauf, in den Big Brother-Container zu ziehen: "Die Jungs können ihr Glück nicht fassen - jeder bekommt eine halbe Million."

Ganz unbekannt wäre der Container John und Edward nicht, für einen Auftritt waren sie 2010 bereits einmal kurz im "Big Brother"-Haus und rockten dort im Garten. Bevor sie den Container wieder verließen, lösten sie noch mal schnell den Feuer-Alarm aus.

 

Big Brother oder Dschungel-Camp?

Doch Jedward haben nicht nur eine Anfrage für den Big Brother-Container. Mit ihrem Auftritt beim Eurovision Song Contest haben sie die TV-Produzenten so beeindruckt, dass sie auch für die britische Ausgabe von "Ich bin ein Star ... Holt mich hier raus!" ins Dschungel-Camp ziehen könnten. Aber sind Kakerlaken und Dschungel-Prüfungen wirklich Jedwards Ding? BRAVO.de ist gespannt, wie sich die Jungs entscheiden.

Fest steht, die Jedward-Twins kommen für ihre Shows nach Deutschland! Sie machen die Fans verrückt.

Mehr über die verrückten Iren liest Du auch in der kommenden BRAVO Ausgabe 27!

Hier geht's zur aktuellen BRAVO!