Jay von US 5 macht den Azubi-Check!

Jay von US 5 macht den Azubi-Check!
Jay von US 5 macht den Azubi-Check!

Jay will es wissen: Einen Tag lang begleitet er Azubi Victoria bei der Arbeit im McDonalds-Restaurant!

Die McDonald's-Filiale am Borsigturm in Berlin. An den Kassen herrscht Hochbetrieb, Kunden bestellen Pommes, Cheeseburger, Salate, Getränke. Womit sie allerdings nicht rechnen: Heute bedient sie nicht nur ein normaler Mitarbeiter, sondern auch ein echter Star. Jay (27) von US 5. "Ich bin gespannt, was mich erwartet", freut er sich.

Und damit Jay weiß, was zu tun ist, hat ihm McDonald's Victoria (21) zur Seite gestellt. Sie macht eine dreijährige Ausbildung zur Fachfrau für Systemgastronomie bei McDonald's und studiert Internationale BWL auf Bachelor. "Ich will später einmal ein McDonald's-Restaurant leiten", erzählt sie. Doch jetzt gibt sie Jay erst mal eine Einweisung, wie die Kasse zu bedienen ist. Dann heißt es ran an die Arbeit.

1e34dec50a05b1ad9bb39dc6968d574b

8d06480852c48a743ca6591656e46804

Jay muss einen Cappuccino im McCafé zubereiten. Als Nächstes geht's in den Besprechungsraum - die Schichtpläne warten. Victoria zeigt Jay, dass die Ausbildung sehr viel mehr als nur Burger-Braten ist. Fachmann/Fachfrau für Systemgastronomie ist ein abwechslungsreicher Beruf. Victoria muss zum Beispiel auch andere Mitarbeiter anlernen. "Diese Ausbildung ist ein guter Start ins Berufsleben", findet Jay. "Du lernst, Verantwortung zu übernehmen!"

Jay: "Mach unbedingt eine Ausbildung!"

Was kaum einer weiß: US-5-Sänger Jay hat vor seiner Musik-Karriere selbst mal in einem McDonald's gejobbt. Was er dabei erlebt hat und wie wichtig eine Ausbildung ist, erzählt er Dir hier selbst . . .

BRAVO: Wann hast du bei McDonald's gearbeitet?

Jay: Ich war 17, hatte mein Abi hinter mir und wollte gleich anfangen zu arbeiten. So hatte ich die Chance, mein eigenes Geld zu verdienen und unabhängig zu sein.

bda634ca256fc0d27b635b692564ced3

BRAVO: Was durftest du alles machen?

Jay: Ich war in der Küche, an der Kasse und auch in der Lobby tätig. Obwohl Letzteres mir nicht so gefallen hat.

BRAVO: Warum?

Jay: Na ja, einmal ist mir vor allen Kunden das komplette Tablett mit allen Getränken und Burgern drauf runtergefallen. Das war mir total peinlich.

BRAVO: Hast du von der Ausbildung zum Fachmann/zur Fachfrau für Systemgastronomie schon mal was gehört?

Jay: Ja, aber erst als ich bei McDonald's gearbeitet hab. Ich finde, diese Ausbildung ist ein Superstart ins Berufsleben. Du stehst da nicht einfach nur hinter der Kasse und verkaufst Burger, sondern bekommst auch viel aus dem Marketingbereich mit. Und Du lernst sogar, wie man eine eigene McDonald's-Filiale leitet. Echt cool!

BRAVO: Wie wichtig ist eine Ausbildung überhaupt?

Jay: Total wichtig. Ich bin der Meinung, ohne eine Ausbildung geht gar nichts. Sie gehört einfach zum Leben dazu. Du lernst und entwickelst Dich weiter. Also mach in jedem Fall eine Ausbildung!

BRAVO: Hast du noch einen Tipp für alle, die eine Ausbildung machen wollen?

Jay: Mach Praktika, gib Dir Mühe beim Bewerbungsschreiben und bereite Dich gut auf Deinen Einstellungstest vor. Dann kannst Du es schaffen. Und nicht vergessen: Jeder fängt mal klein an!

Schnapp Dir einen Ausbildungsplatz!

.100 Lehrstellen schafft McDonald's in diesem Jahr. Bewirb Dich und werde Fachmann/Fachfrau für Systemgastronomie. Wo? Unter www.mcdonalds.de/jobs und in jedem McDonald's-Restaurant. Voraussetzung: Idealerweise Realschulabschluss oder Abitur.