Japan will Hayden verhaften lassen!

Hayden Panettiere: Für das Leben der Delfine riskierte sie in Japan ihr Leben!
Hayden Panettiere: Erfolgreich ohne Skandale!

Sie setzte sich für den Schutz von Delfinen ein - jetzt wird Hayden Panettiere per Haftbefehl gesucht!

In der TV-Serie "Heroes" ist sie eine von vielen fiktive Helden - in der Realität bewies Hayden Panettiere, dass sie wirklich einer ist! Nach dem mutigen Versuch Delfine vor der brutalen Schlachtung durch Fischer in Japan zu schützen (» wir berichteten), liegt in Japan nun ein Haftbefehl gegen die Schauspielerin vor.

Die japanischen Fischer sind der Überzeugung, dass Hayden durch ihre Tat Landfriedensbruch begangen hat.

In einem Interview mit "E! News" gab sich Hayden gelassen:

"Ich habe gehört, dass es einen Haftbefehl für mich in Japan gibt. Das haben wir eben erst rausgefunden."

Dieser wurde erst ausgestellt, als Hayden und ihre Freunde das Land schon längst verlassen hatten.

Aber könnte diese nicht schlimme Folgen haben?

"Möglicherweise Gefängnis, aber das bezweifle ich. Ich würde es trotzdem wieder tun. Es ist sehr wahrscheinlich, dass ich es wieder tun werde."

Die ganze Aktion habe aber auch ihre guten Seiten, denn immerhin würde sich mehr Menschen für die Notlage der Delfine interessieren.

"In dieser Stadt bekommt man schon Aufmerksamkeit, wenn man keine Unterwäsche trägt oder einen Entzug macht. Ich war sehr begeistert, dass Menschen auf einmal sich für das interessierten, was wir machen", so die 18-Jährige.