Jana Beller ist Germany's Next Topmodel 2011!

Jana Beller ist GNTM 2011

Wow, was für eine Show! Das Finale von Germany's Next Topmodel war super spannend. Als strahlende Siegerin wurde die 20-jährige Jana zu Germany's Next Topmodel 2011 gekürt.

Als Erste wurde die 16-jährige Amelie von der GNTM-Jury aus der Show gewählt. Vor Enttäuschung konnte Amelie die Tränen nicht zurückhalten, da halfen auch die tröstenden Worte von Heidi Klum nicht, die ihre Entscheidung nicht weiter begründete.

>> Alle News zu GNTM findest Du hier!

Dann waren nur noch Rebecca und Jana übrig. Sie mussten zuvor die "Flying High"-Video-Challenge bestehen, bei der sie eine artistische Choreografie am Trapez absolvieren mussten.

Nach vielen gemeinsamen Wochen in der Show sind Jana und Rebecca Freundinnen geworden, haben alles gemeinsam erlebt. Doch dann standen sie sich als direkte Konkurrentinnen gegenüber. Dennoch hielten sie sich bei der Verkündung der GNTM-Siegerin im Arm. Beide waren super aufgeregt, ihr Herzschlag war beinahe im Publikum spürbar. Dann wurde endlich das Cover der Cosmopolitan enthüllt, dass die wunderschöne Gewinnerin Jana Beller zeigte.

 

Coole Musik für eine coole Show

Musikalisch eröffnete Superstar Keri Hilson mit ihrem Song "Pretty Girls Rock" den Abend. Ihren zweiten Walk des Abends liefen die GNTM-Finalistinnen Amelie, Rebecca und Jana zu dem eingängigen Song und machten dem Songtitel alle Ehre. In einem magischen Moment wechselten die drei Finalistinnen auf wundersame Weise ihre Kleider. Ein weiterer musikalischer Gast war Caro Emerald, die ihren Hit "A Night Like This" zum Ende der Show performte.

Zu einem unvergesslichen Event wurde der Abend neben den GNTM-Kandidatinnen wegen der einzigartigen Lady GaGa. Sie begeisterte das Publikum in der Lancess Arena in Köln. Nach einer Begrüßung auf deutsch und ein par Zeilen ihres Hits "Scheiße" setzte sich Lady GaGa ans Klavier und spielte "Born This Way" an, bevor sie ihren Song "Edge of Glory" vor einer Guillotine performte. Zum Glück verlor GaGa aber nicht den Kopf durch das Fallbeil. Danach setzte sich GaGa noch zu einem kurzen Talk zu Heidi Klum und Thomas & Thomas aufs GNTM-Sofa. Wie ihr die Idee mit der Guillotine kam, begründete GaGa mit: "Ich würde für Mode töten."

BRAVO.de hat die Final-Show mit Spannung verfolgt und gratuliert dem Germany's Next Topmodel 2011 ganz herzlich!