Ivy Quainoo ist "The Voice of Germany"

Die glückliche Siegerin Ivy Quainoo

Nur einer der vier Kandidaten konnte das Finale von "The Voice of Germany" rocken und gewinnen. Die glückliche Siegerin 2012 heißt Ivy Quainoo. Mit ihrer Single "Do You Like What You See" startet sie jetzt eine hoffentlich erfolgreiche und lange Musikkarriere.

Herzlichen Glückwunsch, Ivy Quainoo! Sie ist die glückliche Gewinnerin von "The Voice of Germany". Im großen Finale konnte die 19- Jährige Berlinerin nicht nur mit ihrem eigenen Song "Do You Like What You See" die Zuschauer begeistern, sondern gab auch im Duett mit ihren Coaches Sascha und Alec von The BossHoss und der britischen Band Florence + The Machine alles.

Nach insgesamt zwölf Songs der vier Final-Kandidaten Ivy Quainoo, Kim Sanders, Max Giesinger und Michael Schulte, fiel die erste Entscheidung. Auf Platz vier landete Max, Michael musste sich mit Platz drei zufrieden geben. Am Ende waren es also nur noch die beiden Frauen, die um den Sieg bei "The Voice of Germany" kämpften und wie schon in den vergangenen Liveshows riefen die meisten Zuschauer für Ivy an und machten sie damit zur Gewinnerin.

Wir gartulieren Ivy Quainoo ganz herzlich zu ihrem Sieg bei "The Voice of Germany" und wünschen ihr für ihre musikalische Zukunft alles Gute! Die besten Bilder aus dem Finale kannst Du Dir jetzt noch einmal in unserer Galerie anschauen.

Galerie starten