Ist Taylor Swift frisch verliebt?

Das mit der Liebe ist nicht immer einfach - das weiß auch Taylor Swift nur zu gut. In ihren Songs singt sie über Freundschaft und Liebe, über das Verzeihen und starke Gefühle. Doch wie sieht's bei ihr momentan in Sachen Liebe aus?

Hat Taylor Swift (20) einen Neuen? Das behaupten zumindest Augenzeugen, die Taylor in New York mit Hollywood-Star Jake Gyllenhaal (29) gesehen haben. Hat Taylor jetzt endlich ihre große Liebe gefunden? Über die Liebe sagte sie vor einiger Zeit: "Ich habe keine Strategie oder ein Muster, wenn ich mich in jemanden verliebe. . . Manchmal bin ich wirklich zurückhaltend, vorsichtig und ängstlich jemandem zu vertrauen."

Es scheint ihr bei Jake nicht so schwer gefallen zu sein, Vertrauen aufzubauen. Ein Augenzeuge berichtete: " Taylor und Jake sind Händchen haltend durch den Slope-Park gelaufen! Sie sahen aus wie ein Paar!"

Und Taylor erklärt laut "Showbizspy": "Andererseits möchte man sich manchmal einfach kopfüber in etwas hineinstürzen. Es gibt Momente in denen ich denke, dass es mit egal ist, was andere darüber denken, weil das die Person ist, die ich liebe. Diese Momente sind toll, wild und aufregend. Aber ich habe gelernt, dass diese Momente dich letztendlich verletzten können. Manchmal war ich vorsichtig in Sachen liebe, manchmal war ich es nicht. Aber diese Momente würde ich für nichts in der Welt hergeben."

Das könnte der Grund sein, wieso die Sängerin und der Schauspieler sich nicht öffentlich zu ihrer Freundschaft äußern. Was denkst du? Passen die beiden zusammen oder sollten sie lieber die Finger voneinander lassen?

19719fd758adbb4545877d88a83a97c7

b5e5215d5cc78d6082a5ff979c3e3f4d