iPhone: Wie gut ist das Super-Handy wirklich?

iPhone 3G: Jetzt jeden Monat sparen!
iPhone 3G: Jetzt jeden Monat sparen!

Alle wollen das brandneue iPhone von Apple. Aber ist es wirklich so toll?

Schon seit Monaten gibt's für Handy-Freaks nur ein Thema: Das iPhone von Apple!Zum Verkaufsstart in den USA standen die Fans stundenlang Schlange, um das begehrte Super-Handy zu ergattern.Jetzt steht endlich der Termin für Deutschland fest: Ab 9. November gibt's das iPhone für 399 Euro mit T-Mobile-Vertrag in allen T-Punkten!Wunder-Handy?Der Clou: Das Handy hat nur eine einzige Taste! Klickst du darauf, zeigt sich auf dem großen Display das Bedienmenü. Dank des Touchscreens tippst du nun einfach mit deinem Finger auf das entsprechende Icon um die gewünschte Funktion zu starten. Bist du also zum Beispiel im Telefonbuch, tippst du einfach auf einen Namen und schon wird derjenige angerufen! Genial ist auch die SMS-Funktion. Wie bei einem Internetchat wird der komplette Gesprächsverlauf angezeigt. T9 und andere Eingabehilfen brauchst du auch nicht mehr - zum Tippen wird eine richtige Computertastatur auf dem Bildschirm eingeblendet. ##link##iPod inklusive!Das iPhone besitzt außerdem eine 2-Megapixel-Kamera und ist ein vollwertiger iPod mit Videofunktion. Dabei hast du die Möglichkeit, das Handy zu drehen und Videos im Breitbildformat anzusehen. Das Handy erkennt automatisch, wie du es hältst und passt das Display dann an!Das Breitbildformat eignet sich auch prima zum Internetsurfen, denn das ist mit dem iPhone dank WLAN auch möglich.Clevere Umgebungs-Erkennung!Praktisch sind auch die eingebauten Sensoren. So wird zum Beispiel automatisch das Display abgeschaltet, sobald du das iPhone an das Ohr hältst. Das spart Energie und verlängert die Akkulaufzeit! Der Umgebungslichtsensor dagegen passt die Helligkeit des Displays automatisch an die Lichtverhältnisse an, um die Darstellung zu verbessern.Und wo ist der Haken?Auch wenn sich alles ganz toll anhört, es gibt auch Dinge die nicht so super sind:- Speicher ist nicht erweiterbar- keine Unterstützung von UMTS- keine eigenen Klingeltöne möglich- die eingebaute Kamera kann keine Videos aufnehmen- kein MMS, kein Java (z.B. für Handyspiele)Was kostet der Spaß?In Deutschland wird es das iPhone mit 8 GB Speicherplatz nur bei T-Mobile geben. Und zwar für den stolzen Preis von 399 Euro - mit 2-Jahres-Vertrag.Dazu kommt noch ein spezieller iPhone-Tarif, der vermutlich mindestens 35-45 Euro pro Monat kostet. Genaue Infos werden erst Ende Oktober bekannt gegeben.

Galerie starten