Internet-Handy Nokia 215 für 39 Euro

Das Nokia 215 kostet nur 39 Euro!
Das Nokia 215 kostet nur 39 Euro!

Du bist auf der Suche nach einem neuen Handy? Du willst nicht viel Geld ausgeben, aber trotzdem mobil Zugriff auf's Internet haben? Und du hast keine Lust, ständig dein Handy aufzuladen? Dann haben wir was für dich!

Microsoft stellt jetzt das Nokia 215 vor und verrät: Es soll nur 39 Euro kosten!

Der kleine 2,4 Zoll-Bildschirm zeigt die Optik, die wir von Smartphones heute kennen. Hat aber dazu noch eine Tastatur, von der wir dachten, sie wäre ausgestorben.

Das Handy ist auch auch zum Surfen geeignet und hat neben dem Opera Mini Browser bereits Apps wie Twitter und Facebook installliert. Auch Musik hören kann man mit dem Gerät!

Und der Akku? Der soll bis zu 21 Tage halten! Außerdem können zwei Simkarten gleichzeitig im Gerät verwendet werden!

 

 

 

Für wen ist das Handy gedacht?

Für die meisten von uns wahrscheinlich nicht! Microsoft will mit dem neuem Handy die Menschen in den Ländern erreichen, die bischer noch nicht online sind.  

So sagt Jo Harlow von Microsoft über das Nokia 215: "Mit unserem sehr günstigen Mobiltelefonen und Online-Diensten haben wir eine hervorragende Gelegenheit, die nächste Milliarde Menschen zum ersten Mal mit dem Internet zu verbinden. Das Nokia 215 ist ideal für alle, die sich zum ersten Mal ein Mobiltelefon kaufen möchten, sowie foür die, die zusätzlich auch Online-Dienste oder Social-Media-Angebote wie Facebook oder Messegner nutzen möchten."

Zu hohe Ansprüche darf man aber nicht haben, dass Nokia 215 surft nur mit Edge-Geschwindigkeit!