Instagram Update: Die Shopping-Funktion wird ausgebaut

Von der Insta-Inspiration direkt in den Warenkorb - das neue Instagram-Update machts möglich!
Von der Insta-Inspiration direkt in den Warenkorb - das neue Instagram-Update machts möglich!

Wer kennt es nicht: Auf Instagram postet eine angesagte Bloggerin ihr neustes Outfit und ihr denkt euch „Wow, das will ich auch haben!“ Bislang konntet ihr dann die verlinkten Modelabel anklicken und seid so auf dem Instagram-Profil der jeweiligen Designer oder Shops gelandet. Denn nun gelangt ihr dank der Funktion „Instagram Shopping“ direkt dahin, wo ihr eure Lieblingsprodukte auch direkt online kaufen könnt. Nun gibt es ein neues Schmankerl – Instagram präsentiert drei neue Updates zur Shopping-Funktion.

 

So funktioniert Instagram Shopping

Was die Instagram-User in den USA schon seit letztem Jahr können, ist seit März auch in Deutschland möglich: Ihr könnt euch inspirieren lassen und sofort ganz unkompliziert drauf losshoppen.

Die Shopping-Beiträge auf Instagram sind mit einer kleinen Einkaufstasche gekennzeichnet, so dass ihr sie ganz einfach erkennen könnt. Marken können in einem Beitrag bis zu fünf Produkte markieren. Wenn ihr draufklickt, erhaltet ihr weitere Informationen dazu. Und wenn euch etwas gefällt, könnt ihr es anschließend ganz einfach über den „Jetzt einkaufen“-Button in euren Warenkorb legen. Das Ganze gilt natürlich nicht nur für Fashion, sondern auch für alles andere wie Möbel oder Food.

 

In diesen Ländern kann jetzt drauf losgeshoppt werden

Die neue Funktion ist eines der bedeutendsten Instagram-Updates der letzten Jahre. Neben den Deutschen können ab heute auch alle Instagram-User in  Großbritannien, Frankreich, Spanien, Italien, Kanada, Brasilien und Australien via Instagram auf Shoppingtour gehen.

 

Instagram Shopping: Neue Funktionen

Pünktlich zum Weihnachtsgeschäft hat Instagram neue Updates zur Shopping-Funktion rausgebracht. Ab sofort kann man Produkte, die man in Shopping-Beiträgen auf Instagram entdeckt, erstmal der persönlichen Shopping-Sammlung hinzufügen und dann später darauf zurückkommen. Außerdem testet Instagram ab sofort zwei weitere Shopping-Neuheiten: Einige ausgewählte Marken können jetzt auch Produkte in Videos markieren, die User dann direkt kaufen können. Zusätzlich wird ein neues Design getestet – hier kann man alle Produkte einer Marke an einem Ort sammeln und kann im neuen Design auch auf einen Blick weitere Informationen zu den angezeigten Produkten sehen. Jetzt kann endlich fröhlich drauf losgeshopped werden.

Das könnte euch auch interessieren:

In der aktuellen BRAVO erfahrt ihr mehr über eure Stars!

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von BRAVO (@bravomagazin) am