Inspektor Clouseau im Einsatz - mit Beyoncé!

'Der rosarote Panther' - jetzt auf DVD!
'Der rosarote Panther' - jetzt auf DVD!

Dieser Ermittler ist nicht gerade mit Scharfsinn gesegnet - aber jetzt muss Inspektor Clouseau den Fall seines Lebens lösen!

Start: 12.09.2006 Movie Verleih: Sony Pictures Genre: Komödie Länge: 89 Minuten FSK: Freigegeben ab 6 Jahren Regie: Shawn Levy Cast: Steve Martin (Inspektor Jacques Clouseau), Kevin Kline (Dreyfus), Jean Reno (Gilbert Ponton), Beyoncé Knowles (Xania), Emily Mortimer (Nicole), Kristin Chenoweth (Cherie), Roger Rees (Laroque) Sprachen: Deutsch, Englisch Untertitel: Deutsch, Englisch, Türkisch Bonusmaterial: Audiokommentar, Entfallene Szenen, Featurettes, Behind the Scenes, Alternativer Filmanfang, Musikvideos, Trailer

Kurzinhalt: Gerade hat die französische Fußballmannschaft über China gesiegt, da wird der berühmte Trainer Yves Gluant mitten im Stadion vor 60.000 Fans mit einem Giftpfeil getötet. Im losbrechenden Chaos verschwindet auch noch sein Diamantring, der "Pink Panther". Ganz Frankreich erwartet jetzt, dass der Mord so schnell wie möglich aufgeklärt wird. Aber Chefinspektor Dreyfus hat eigene Pläne: Um später als Retter dazustehen, setzt er den vertrottelten Inspektor Clouseau auf den Fall an. Mit Hilfe des Gendarm Ponton und der Sekretärin Nicole beginnt Clouseau mit der Suche nach dem Mörder - und hinterlässt eine Spur der Verwüstung. Auch New York ist nicht vor seiner Tolpatschigkeit sicher, als er die geheimnisvolle Sängerin Xania, die mit dem Opfer liiert war, dort beschatten will . .

Bewertung: In den Siebzigern machte Peter Sellers die Figur des Inspektor Clouseau weltberühmt - jetzt schlüpft Starkomiker Steve Martin in die Rolle. Einige der Gags sind ein bisschen platt, und vielleicht auch nicht brandneu, aber alleine zuzuhören, wie der französische Inspektor einen englischen Sprach-Crashkurs bekommt, ist schon mal extrem witzig. Fantastisch sind auch die anderen Hauptrollen mit den Superstars Jean Reno ( "Leon - der Profi") und Kevin Kline ("Ein Fisch namens Wanda") besetzt. In ihrer ersten größeren Rolle kann man Beyoncé Knowles bewundern, die dem Inspektor als verführerische Xania so richtig den Kopf verdrehen darf.