Im Kino bricht jetzt das große 'Jagdfieber' aus!

Die Jagdsaison ist eröffnet: 'Jagdfieber'!
Die Jagdsaison ist eröffnet: 'Jagdfieber'!

Grizzlybär Boog & Hirsch Elliot allein im Wald - fast! Check den Titelsong von Tobias Regner!

Start: 09.11.2006 Movie Verleih: Sony Pictures Genre: Trickfilm Länge: 86 Minuten FSK: Ohne Altersbeschränkung Regie: Jill Culton, Roger Allers, Anthony Stacchi Synchronsprecher: Thomas Heinze (Boog), Jürgen Vogel (Elliot), Alexandra Neldel (Beth), Oliver Stritzel (Shaw), Wolfgang Spier (McSquizzy), Jörg Hengstler (Reilly), Engelbert von Nordhausen (Ian), Christian Gaul (Herr Wiener), Christel Merian (Bobbie), Tobias Kluckert (O'Toole)» Hier geht's zur Filmsite!Kurzinhalt: Der riesige Grizzly Boog sieht zwar furchteinflößend aus, aber da er bei Rangerin Beth in der beschaulichen Kleinstadt Timberline aufgewachsen ist, ist er völlig zahm. Boog lebt in ihrer Garage, kann ohne Teddy Dinkelman nicht einschlafen, und auf eine Toilette und geregelte Mahlzeiten will er auch nicht verzichten. Aber eines Tages befreit Boog den angeschlagenen Hirschen Elliot aus der Gewalt des fiesen Jägers Shaw - und von da an wird er die Quasselstrippe nicht mehr los. Durch ein Missverständnis bei Beths "Wild-Life-Show" ensteht plötzlich der Eindruck, Boog sei doch eine Gefahr für die Stadt, also muss ihn Beth schweren Herzens in der Wildnis aussetzen - mit Elliot. Boog will so schnell wie möglich in seine Garage zurück, aber der verhätschelte Grizzly hat so seine Probleme in der freien Natur. Und dann beginnt auch noch die Jagdsaison! Bewertung: "Jagdfieber" ist der erste computeranimierte Film des Sony Pictures Animations-Studios - und der Film muss sich nicht hinter der Konkurrenz verstecken. Die Figuren sind bis in die kleinste 'Nebenrolle' liebevoll in Szene gesetzt, und der Gegensatz zwischen dem verwöhnten Boog und dem plappernden Elliot sorgt für Lacher ohne Ende. Da ließen sich auch die Promis nicht lange bitten: Im Original leihen Ashton Kutcher und Martin Lawrence Elliott und Boog ihre Stimmen, für die deutsche Version konnten Jürgen Vogel und Thomas Heinze verpflichtet werden, "ViB"-Star Alexandra Neldel spricht Beth. "Jagdfieber" ist Spitzenunterhaltung für die ganze Familie - vor allem das tolle Finale ist ein richtiges Gag-Feuerwerk!Wie haben auch tolle Online-Games zum Film:» Das Hirschschleuder-Game!» Das Hasenkampf-Game!» Das Memory-Spiel!

Galerie starten