"Ich will verliebt sein - und zwar Hals über Kopf!"

Selena Gomez
Selena Gomez

Supergirl Selena Gomez ist auf dem Cover der Juni/Juli Ausgabe der amerikanischen Teen Vogue. Im Interview spricht sie über Herzensangelegenheiten und zeigt ihre Lebensfreude im Fotoshooting.

Mit knallrotem Lippenstift strahlt Selena Gomez vom Cover der Juni/Juli Ausgabe der amerikanischen Teen Vogue. Mit perfektem Make-up stand Selena für das Fotoshooting des Magazins vor der Kamera, doch diese roten Lippen verraten auch, was sie über ihre Fans und die Liebe denkt.

Ihre Fans sind für Selena Gomez alles. Deswegen ärgert es sie auch, wenn Fotografen die Fans als Vorwand nehmen, nur um ein Foto von Selena zu bekommen.

"Ziemlich oft versuchen die Paparazzi sie zu benutzen. Sie sagen 'Deine Fans wollen das'. Das ist frustirerend, denn meine Fans sind unglaublich: Sie lieben mich, sie unterstützen mich. Und ich tue alles für sie."

 

Selena Gomez genießt es, verliebt zu sein

Doch auch wenn ihre Fans sie noch nicht enttäuscht haben, kennt Selena Gomez das Gefühl, fallengelassen worden zu sein. Liebeskummer ist ihr nicht fremd.

"Wenn dein Herz gebrochen ist, willst du alles hassen. Du willst sagen 'Ich glaube nicht an die Liebe. Das ist lächerlich. Es sollte nichth so weh tun'." Doch im Moment ist Selena Gomez total verknallt.

"In diesem Moment in meinem Leben, bin ich an einem Punkt, wo ich verliebt sein will, alles geben will und Hals über Kopf verliebt sein will. Ich bin achzehn. Ich werde nicht gleich jemanden heiraten, mit dem ich zusammen bin, das weiß ich. Und der nächste Liebeskummer, den ich haben werde wird sein wie 'Wie kann ich nur ohne diese Person leben?' Aber ich versuche trotzdem einzutauchen und es einfach zu genießen."

Wie verliebt Selena Gomez gerade ist, sieht man auch in den tollen Bildern des Fotoshootings. Hier kannst Du sie Dir in einer Bildergalerie ansehen!

Galerie starten