Bild 4 / 12

Hollywood-Skandale, die krasser waren als der Film: Tod und Streit erschüttern "Fast & Furious"

Hollywood-Skandale, die krasser waren als der Film: Tod und Streit erschüttern "Fast & Furious"

Die "Fast & Furious"-Reihe gehört zu einer der beliebtesten Hollywood-Produktionen und hat eine riesige Fanbase. Der erste Schock kam bei Teil sieben, als Paul Walker auf tragische Weise verstorben ist. Der Tod erschütterte nicht nur Fans, sondern auch den Cast. In Teil 8 wurde es dann noch brenzlicher, der Dwayne "The Rock" Johnson sorgte mit einem beleidigenden Facebook-Post für einen Hollywood-Skandal. Er feuerte eine Zeit gegen seinen Co-Star Vin Diesel und behauptete, dass dieser divenhaftes Verhalten an den Tag lege und am Set nicht zur Produktivität beitragen würde. Eine Zeit lang konnten sich die beiden nicht wirklich unter die Augen treten. Laut TMZ sollen sie sich später jedoch wieder vertragen haben.