close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.bravo.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:
Bild 2 / 12

Hollywood-Skandale, die krasser waren als der Film: Kristen Stewarts Affäre mit verheiratetem Regisseur in "Snow White and the Huntsman"

Hollywood-Skandale, die krasser waren als der Film: Kristen Stewarts Affäre mit verheiratetem Regisseur in "Snow White and the Huntsman"

Das Drama hinter den Kulissen bei "Snow White and the Huntsman" war so groß, dass man daraus einen eigenen Blockbuster machen könnte. Leider überschattete dieser Hollywood-Skandal auch den ganzen Film an sich. 2012 kam nämlich raus, dass Regisseur Rupert Sanders und die viel jüngere Hauptdarstellerin Kristen Stewart eine heiße Affäre zusammen haben. Wär alles halb so wild, wenn da nicht zwei Probleme gewesen wären: Kristen Stewart war eigentlich mit "Twilight"-Kollege Robert Pattinson zusammen und Rupert Sanders mit Model Liberty Ross verheiratet, mit der er sogar zwei Kinder hatte. Die Us Weekly veröffentlichte damals die geheimen Knutsch-Fotos und das Drama war komplett. Beide schafften es zwar, ihre Beziehungen für eine kurze Zeit wieder zu retten, eine endgültige Trennung folgte später jedoch trotzdem. Wenn heute jemand "Snow White and the Huntsman" hört, denken die meisten nur an diesen Skandal. Keiner der beiden kehre auch für die Fortsetzung "The Huntsman: Winter's War" zurück. Upsi.