HipHop-Newcomer unter Mordverdacht - Part II!

Cassidy: Sein zweites Album mit dem Titel  ''I'm A Hustla'' erscheint bei uns am 25. Juli
Cassidy: Sein zweites Album mit dem Titel ''I'm A Hustla'' erscheint bei uns am 25. Juli

Was bedeutet der Mordverdacht für Cassidys weitere Karriere?

Es wäre das tragische Ende einer verheißungsvollen Karriere: Cassidy galt als die bislang größte US-HipHop-Hoffnung. Erst im vergangenen Jahr feierte er seinen Einstand in den internationalen Charts.

Die Single "Hotel", die in Zusammenarbeit mit R&B-Gottvater R.Kelly entstand, kletterte bis in die Top Five der britischen und US-amerikanischen Charts.

In Deutschland kletterte die für Cassidy-Verhältnisse eher poppige Nummer auf Position 22. In den deutschen Airplay-Charts kam der Song bis Platz 39. Es folgten eine weitere Hit-Single ("Get No Better" mit Sängerin Mashonda) und Cassidys Debütalbum "Split Personality".

Das neue, am 25. Juli erscheinende Album "I'm A Hustla" zeigt, wie schon die gleichnamige erste Singleauskopplung, die musikalische Neuorientierung bei Cassidy. Deutlich rauer als noch bei "Hotel", beherrscht der Song in den USA bereits die Ringtone- (über 600.000 verkaufte Klingeltöne!) und BET-Video-Charts, wo "I'm A Hustla" zu den drei meistgespielten Clips gehört.

Und auch in Germany geht "I'm A Hustla" voll nach vorne: In den Black DJ Charts ist der Song auf Position vier, bei den führenden Genre-Radiostationen Kiss und Jam FM läuft die Single jeweils auf oberster Rotationsstufe.

Check hier den Clip zu "I'm A Hustla" >>>

Übrigens: In der aktuellen BRAVO Nr.28 gibt's weiter Infos über Cassidy: Check den Bericht "Cassidy - Ist er ein Mörder?"