Hhhm, duftet das gut ... Aber warum? Das verraten deine Lieblings-Gerüche über Dich!

Duftet das gut?
Duftet das gut?

Stell Dir vor, Deine Mutter holt einen frisch gebackenen Kuchen aus dem Ofen. Na, hast Du sofort den süßen Duft in der Nase? Dann bist Du hier richtig. Denn das wusstest Du bestimmt noch nicht: Was Du gern riechst, sagt einiges über Deinen Charakter aus! Viel Spaß beim Schnuppern!

Um herauszufinden, welche Gerüche für Dich eine besondere Rolle spielen, haben wir einen Brief geschrieben. In ihm erzählt Anna ihrer besten Freundin Vanessa, was ihr in den Ferien so passiert ist. Tauch ein in Annas Welt und versuche Dir die Szenen so lebendig wie möglich auszumalen. Einige Wörter sind farbig markiert. Wenn du bei diesen Schlüsselwörtern in Deiner Fantasie etwas riechst und Du den Duft gern magst, dann notiere ihn Dir. Du wirst erstaunt sein, was so ein Duft über Dich aussagt.

 

Liebe Anna ...

...gleich ist Mitternacht. Aber ich muss Dir unbedingt schreiben. Es ist nämlich was passiert! Seit drei Tagen bin ich nun auf dem Hof meiner Tante. Jeden Morgen weckt mich der Duft von [color:#D10F3C]Kaffee[/color]und frischen [color:#D10F3C]Croissants [/color] aus der Küche. Dann hält mich nichts mehr im Bett. Ich wickle mich in einen kuscheligen Morgenmantel, der immer so frisch und blumig nach [color:#D10F3C]Waschmittel[/color] duftet, und flitze runter. Nach dem Frühstück sag ich noch meinem Pflegepony Prince im [color:#D10F3C]Stall[/color] Hallo. Prince ist zu klein, um darauf zu reiten. Aber ich gehe gern mit ihm über die [color:#D10F3C]frisch gemähten Wiesen[/color] spazieren.

Jetzt kommt's: Als ich heute aus dem Stall lief, rempelte ich aus Versehen jemanden voll an. Dieser Jemand war der süßeste Typ, den ich je gesehen hab. Er heißt Mark und ist 16. Das Beste: Er hat mich auf 'ne Grillparty eingeladen! Am Nachmittag saß ich bei eingeladen! meiner Tante gemütlich in der Küche. Sie holte gerade einen [color:#D10F3C]Marmorkuchen[/color] aus dem Ofen (mmm, der leckerste der Welt!). Mir wäre beim Anzünden der Kerze auf dem Tisch fast das [color:#D10F3C]Streichholz[/color]aus der Hand gefallen vor Freude, als sie mir erlaubte, mit Mark grillen zu gehen. Um 17 Uhr holte er mich mit seinem Roller ab und wir fuhren zu seinen Freunden. Echt eine nette Clique. Aber am nettesten ist natürlich Mark. Als er merkte, dass mir kalt ist, legte er seine Jacke um mich und setzte sich mit mir ans Feuer. Eine Weile schauten wir beide schweigend in das brennende Holz. Dann nahm Mark meine Hand und drückte sie ganz fest. Romantik pur!

Plötzlich stand er auf und ging rüber zu dem kleinen [color:#D10F3C]Wald[/color]. Als er wiederkam, hielt er einen Strauß [color:#D10F3C]Blumen[/color] für mich in der Hand. Ist das nicht süß!? Am Abend zog ein Gewitter auf und wir spazierten im [color:#D10F3C]Regen[/color] nachhause. Vor der Haustür nahm er mein Gesicht in seine Hände und küsste mich! Wahnsinn ... Jetzt liege ich im Bett und hab immer noch sein unwiderstehliches [color:#D10F3C]Parfüm[/color] in der Nase. Ich bin so glücklich! Dickes Bussi, Deine Anna

Galerie starten