Harry Styles: neuer Song mit Gary Barlow geplant?

Harry Styles: neuer Song mit Gary Barlow?

Harry Styles und Gary Barlow: Da haben sich zwei echte Musik-Könner gesucht - und gefunden! Harry ist mit den One Direction-Jungs längst ganz oben angekommen. Gary Barlow war vor knapp zwanzig Jahren auf dem Pop-Thron – als Songwriter von Take That. Klar, dass der da Tipps und Tricks rund ums Boyband-Leben parat hat und Harry (19) jetzt sogar Nachhilfe geben will!

 

Harry Styles: neuer Song und viele Tipps

Während eines Musical-Besuchs in New York, lud der Take-That-Sänger den Hottie zu sich ein, wie die britische "Sun" berichtet. Harry war völlig hin und weg, quetschte den 42-Jährigen über sein Boyband-Leben damals aus - und bekam dann sogar ein Angebot: "Gary ging mit ihm einige Songwriting-Techniken durch und bot ihm an, mit ihm zusammen einen Song zu schreiben, wann immer es zeitlich passt", so ein Insider.

 

Brauchen 1D EINEN Songwriter und Leader?

Hoffentlich geht die mögliche Solo-Nummer von Harry nicht nach hinten los! Denn bis jetzt verstehen sich die 1D-Jungs super und es gibt nicht wie damals bei Take That einen Leader.

Oder braucht eine Boyband sogar einen, der für alle Songs zuständig ist und sagt, wo es langgeht? Das hatte Garys Buddie Robbie Williams (39) den 1D-Jungs schon vor einiger Zeit geraten. "Es sieht so aus, als würde die Band komplett aus Robbies und Marks bestehen. Es bleibt also spannend zu sehen, was passieren wird", sagte Robbie in einem Interview mit der "Daily Mail".

Er meinte damit, dass sie Jungs allesamt gerne Quatschköpfe sind, für jeden Spaß zu haben und kein so verantwortungsvoller Typ wie damals Gary bei Take That dabei ist. Aber vielleicht nimmt Harry sich nun an ihm ein Vorbild.

Was wohl Niall, Zayn, Liam und Louis zu Harrys Nachhilfe-Aktion sagen?