"Harry Potter und der Feuerkelch" auf DVD!

'Harry Potter' Teil 5 ohne Quidditch?
'Harry Potter' Teil 5 ohne Quidditch?

Die Verfilmung des vierten Teils ist noch spannender und noch spektakulärer geraten! Hier gibt's Pics ohne Ende für dich!

DVD-Start: 31.03.2006 Movie Verleih: Warner Home Video Genre: Fantasy Länge: 150 Minuten FSK: Freigegeben ab 12 Jahren Sprachen: Deutsch, Englisch Untertitel: Englisch, Deutsch Untertitel für Hörgeschädigte: Deutsch Tonformat: Dolby Digital 5.1 Bildformat: 16:9 Bonusmaterial: Spannende zusätzliche Szenen, Interviews mit den Darstellern, lustige interaktive Spiele, atemberaubende "Making of"-Dokus und Hinter-den-Kulissen-Aufnahmen, mitreißende DVD-ROM-Features

» Hier geht's zur Filmsite: www.harrypotter.de!

Kurzinhalt: Im vierten Teil der Filmreihe muss Harry Potter sich großen Gefahren aussetzen: Bei den Quidditch-Weltmeisterschaften erscheint das Dunkle Mal über dem Zeltplatz. Die Todesser, Gefolgsleute von Lord Voldemort, sorgen für Angst und Schrecken. Harry tut seine Narbe wieder weh - ist das ein Zeichen, dass Voldemort zurückkehrt? Aber dem Zauberschüler bleibt nicht viel Zeit, um darüber nachzudenken: Hogwarts wurde als Veranstalter des Trimagischen Turniers ausgesucht, bei dem die Champions der Zauberschulen gegeneinander antreten. Obwohl Harry viel zu jung ist, wird er auf geheimnisvolle Weise für das gefährlich Turnier auserwählt. Jetzt muss er gegen Drachen und Wasserdämonen kämpfen - aber es gibt noch etwas, was ihm viel mehr Angst einjagt. Der Weihnachtsball steht bevor - und Harry hat noch kein Date. Traut er sich, die hübsche Cho Chang zu fragen.

» Hier geht's zur Galerie mit mehr Infos!

» Check einen Ausschnitt aus einem Interview mit den Haupdarstellern!

Bewertung: "Harry Potter und der Feuerkelch" ist der bisher düsterste Film der Reihe. Deshalb gilt auch die Altersfreigabe von zwölf Jahren - gegen Ende gibt es einige ziemlich unheimliche Szenen. Die Vorlage von J.K. Rowling wurde wieder sensationell umgesetzt, bildgewaltig zieht der Film garantiert jeden in seinen Bann. Die Darsteller sind bis in die Nebenrollen liebevoll ausgesucht - und jetzt kommt auch so langsam die Liebe ins Spiel. Echten Hardcore-Fans wird auffallen, dass einiges im Vergleich zum Buch herausgekürzt wurde, was sich allerdings kaum vermeiden ließ - schließlich geht der Film auch so noch über zweieinhalb Stunden! "Harry Potter und der Feuerkelch" darf in keiner DVD-Sammlung fehlen!