"Harry Potter": Drehbuch gefunden!

Was genau passiert im letzten 'Harry Potter'-Film? Das bleibt weiterhin geheim!
"Neuer ""Harry Potter""-Clip! "

Peinlich, peinlich! Bei einem Kneipenbesuch ließ eines der Crew-Mitglieder ein 118 Seiten langes Script liegen . . .

Im Moment wird in den Leavesden Studios im britischen Kings Langley noch fleißig an "Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - 2" gedreht. Und jetzt gelangte beinahe der streng geheime Inhalt an die Öffentlichkeit!

"Sie lagen beim Dreh hinter dem Zeitplan zurück, aber dann haben sie wieder aufgeholt, also sind alle ausgegangen, um das mit einem Drink zu feiern, und das hat zu vielen weiteren Drinks geführt", erzählt ein anderer Gast der "Waterside Tavern" laut "The Sun", wo die Crew am vergangenen Donnerstag feierte.

"Es war eine große Gruppe. Sie waren den ganzen Abend da, lachten, machten Scherze und tranken Bier." Von den Schauspielern sei keiner dabei gewesen. Als die Party-Truppe dann aufbrach, vergaßen sie allerdings etwas sehr Wichtiges: eines der streng geheimen Drehbücher lag unter einem der Tische!

Zum Glück gab der ehrliche Finder das Script wieder zurück - es soll allerdings viele Unterschiede zur Romanvorlage geben: "Ich traute meinen Augen nicht. Ich weiß, dass Leute, die am Film mitarbeiten, in dem Pub was trinken, aber es ist sehr peinlich, dass jemand es einfach zurückgelassen hat", erzählt er. "Ich bin froh, dass ich dabei helfen konnte, dass keine Überraschungen durchgesickert sind."

Also müssen sich die Fans doch noch ein bisschen gedulden - "Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - 1" läuft ja aber immerhin schon am 18. November an.

.......................................................................................................

» Coole Backstage-Clips vom "Harry Potter"-Set!

» Mach mit beim "Harry Potter"-Quartett!

» Infos & Pics zu "Harry Potter und der Halbblutprinz"!