close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.bravo.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:
Bild 3 / 7

"Harry Potter" – Die schlimmsten Entscheidungen: Die Potters wählten Peter Pettigrew als Secret Keeper

"Harry Potter" – Die schlimmsten Entscheidungen: Die Potters wählten Peter Pettigrew als Secret Keeper

Von allen schlimmen Entscheidungen in der "Harry Potter"-Reihe haben Harrys Eltern die vielleicht schlimmste getroffen. Als Lily und James Potter gezwungen sind, sich mit ihrem Sohn vor Voldemort zu verstecken, brauchten sie einen offiziellen Secret Keeper, um ihr magisch verborgenes Versteck zu schützen. Sirius Black lehnt ab und so wenden sich die Potter an Peter Pettigrew, dessen Spitzname "Wurmschwanz" lautet. Indem sie ihren skurrilsten und feigsten Freund wählten, besiegelten die Potter fast schon ihr eigenes Schicksal. 😔