Die gruseligsten Hacks für Deine Halloween-Party!

Halloween Deko Spinnen gruselig
*Iiiieeehk!!* Mit diesem Spinnenglas bringst Du Deine Partygäste zum Schreien!

Halloween steht vor der Tür – und Du planst eine Party mit vielen GRUSEL-SCHOCKERN? Dann sind unsere Halloween-Hacks genau das Richtige für Dich!

 

Spinnen-Attacke

Für diese Deko mit Leuchteffekt benötigst Du nur ein paar große Schraubgläser (gibt es günstig bei IKEA – oder frag Deine Eltern, ob sie welche in der Küche übrig haben!), Plastikspinnen, Watte und einen einfachen Leuchtstab (die bekommst Du bei fast jedem Elektrohändler im 5er- oder 10er-Pack für wenige Euro).

Schraube das Glas auf und fülle es mit der Watte. In die Mitte der Watte stopfst du den (aktivierten!) Leuchtstab. Jetzt platzierst Du die Plastikspinnen gut sichtbar am Rand des Glases. Fertig! Sobald es dunkel wird, bringen Deine Spinnengläser jedes Mädel (und auch die meisten Jungs...) zum Schreien!

 

Puppen-Horror

Ist Dir noch nicht verstörend genug? Dann nutze die Gläser für diese Idee: Schnapp Dir eine Puppe von Deiner kleinen Schwester (falls Du eine hast) oder durchwühle Deine eigenen alten Sachen auf dem Dachboden nach einem geeigneten Spielzeug. Gut geeigenet sind auch alte Stofftiere, denen schon ein Auge fehlt ... Stopfe sie kopfüber in das Schraubglas, dreh den Deckel zu und stell das Ganze auf den Kopf. Schon hast Du eine echt krass verstörende Party-Deko!

 

Ein von @citruscoasttradingco gepostetes Foto am

 


Trink-Mumien

Du willst es zwar gruselig, aber lieber eine Spur niedlicher? Kein Problem: Besorge Trinkpäckchen für Deine Gäste, beklebe sie rundum mit weißem Tape und klebe Wackelaugen drauf. Fertig sind Deine Mini-Mumien zum Trinken!

 

Ein von EMP (@emp_de) gepostetes Foto am