GZSZ-Star Lena Ehlers ist Mama geworden!

Lena Ehlers (Mitte) am GZSZ-Set

Herzlichen Glückwunsch, Lena Ehlers! Am 22. Dezember 2011 brachte die "GZSZ"-Schauspielerin um 10 Uhr morgens in einer Berliner Klinik einen gesunden Sohn zur Welt. Aron Leo heißt der Kleine, war bei seiner Geburt 47 cm groß und 2.700 Gramm schwer, wie die glücklichen Eltern gegenüber RTL verraten haben. Außerdem heißt es: "Wir sind zu Hause und freuen uns sehr: noch nie waren die Feiertage so schön wie dieses Jahr."

>>Alle Infos zu "GZSZ" findest Du hier!

In der RTL-Soap "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" spielt Lena die Rolle der Dascha Badak. Einige Zeit wird sie dort noch zu sehen sein, danach ist Babypause angesagt. Ihr letzter Drehtag war bereits am 27. Oktober 2011 und am Set von GZSZ in Babelsberg wurde die Schauspielerin damals mit einer großen Party und vielen Überraschungen von den Kollegen verabschiedet. Doch es ist kein Abschied für immer, irgendwann wird es ein Wiedersehen geben, wie Lena an ihrem letzten Drehtag gegenüber RTL verriet: "Ich wünsche Dascha, dass sich alle ihre Probleme lösen und sie eines Tages zurück kommen kann. Damit bedanke ich mich ganz herzlich bei dem gesamten Team, unseren treuen Zuschauern und unseren Fans. Auf ein Wiedersehen nach der Babypause!"

Doch wie geht es bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" nun ohne sie weiter? Ist Dascha nun auch in der Serie schwanger? Kann sie Tayfun verzeihen? Wie geht Lena Ehlers in der Serie in die Drehpause? Die ganze Geschichte erfährst Du bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten", immer montags bis freitags um 19.40 Uhr auf RTL.

BRAVO.de gratuliert der glücklichen Mama Lena Ehlers und ihrem Lebensgefährten ganz herzlich zu ihrem Nachwuchs und wünscht der kleinen Familie alles Gute! Wenn auch Du Deine Glückwünsche ausrichten willst, schreibe Deine Nachricht ins Kommentarfeld.