Gorillaz: Check die Galerie der Cartoonrocker

Gorillaz: Keine neuen Songs mehr!
Gorillaz: Keine neuen Songs mehr!

Vier schrille Cartoontypen + ein Ohrwurm + Charthit = Gorillaz! Check auf BRAVO.de die Galerie der vier Cartoonrocker hinter "Feel Good Inc". .

"Die Gorillaz können tun, was ihnen gefällt. Sie dürfen sich sogar danebenbenehmen. Die einzige Grenze, die es für sie gibt, ist unsere Fantasie!"So erklärt Damon Albarn, Frontmann der erfolgreichen UK-Rocker von Blur, die Idee hinter seiner Schöpfung. Völlig entnervt von der Chart-Dominanz von im TV gecasteten Popklonen beschlossen er und sein WG-Mitbewohner Jamie Hewlett 2001 die "Gründung" der Gorillaz. Hewlett hatte sich zu diesem Zeitpunkt schon einen Namen als Erfinder und Zeichner der erfolgreichen Comicfigur "Tank Girl" gemacht. Das Ergebnis der Kreativ-Kollabo: Vier skurrile Typen, die zusammen die Gorillaz ergeben: Murdoc (34), Bassist und ultralässig, Russel (25), Drummer und Rap-Lieferant, 2-D, (23), Sänger mit blauen Haaren un Trümmergebiss (dem Albarn übrigens seine Stimme leiht) und Noodle (10), Gitarristin mit einer Schwäche für riesige Kopfhörer.Das abgefahrene Konzept schlug ein wie eine Granate: Noch im gleichen Jahr gelang den Gorillaz mit ihrem schrillen Mix aus Reggae, Punk und HipHop auf Anhieb der Durchbruch. Ihre erste Single "Clint Eastwood" schoß an die Spitze der Charts, das dazugehörige Debütalbum "Gorillaz" verkaufte sich gleich sechs Millionen Mal!Vier Jahre später hat jetzt das Nachfolgealbum "Demon Days" Platz zwei der deutschen Charts erobert, die ausgekoppelte Single "Feel Good Inc" ist in den Top 20 der deutschen Singlecharts. Aus den spontan entstandenen Werbefiguren sind inzwischen echte Werbestars geworden: So ist der neue iPod-Werbespot mit "Feel Good Inc" unterlegt!Übrigens: Auf der Website www.gorillaz.de" kannst du einen Blick in die "Kong Studios" werfen, wo die Gorillaz arbeiten und hausen! Alle wichtigen Facts über die "Kong-Studios" und die Gorillaz findest du vorab in der Galerie!

Galerie starten