GNTM-Vanessa: Jetzt spricht sie über ihr Karneval-Cover!

Vanessa Fuchs auf dem Cover des Express Magazin Kölle Alaaf
Von der "Cosmopolitan" auf's Karnevals Magazin!

Vor wenigen Wochen erschien die aktuelle Ausgabe des "Kölle Alaaf"-Magazins. Auf dem Cover strahlte uns doch tatsächlich "Germany's Next Topmodel"-Gewinnerin Vanessa Fuchs entgegen. Zurecht fragten sich viele (wir übrigens auch), ob sie derzeit vielleicht Schwierigkeiten hat, Jobs zu bekommen und sich deshalb für das Kölner Magazin bunt anmalen und fotografieren ließ.

 

Jetzt spricht Vanessa!

Im Interview mit "Gala" erklärte sie jetzt, wieso sie sich für diesen Job entschieden hat: "Ich kann es irgendwo schon verstehen. Denn es feiert nun mal nicht jeder Karneval. Ich habe das Cover in meiner Heimatstadt gemacht und da kommt es auch supergut an. Ich muss mich dafür doch nicht schämen! Es zeigt doch auch, wie heimatverbunden ich bin."

Irgendwie passt das Ganze trotzdem nicht zu einem Model, dass vor mehreren Monaten noch auf dem Cover der "Cosmopolitan" zu sehen war. Doch Vanessa glaubt fest daran, dass sie es trotzdem jederzeit wieder auf ein Hochglanzmagazin schaffen wird. Deshalb würde sie so ein Karnevals-Shooting auch jederzeit wieder machen: "Ich würde es auch noch einmal machen. Ich glaube nicht, dass so ein Cover Fashion-Shootings ausschließt."

Na dann hoffen wir mal, dass wir Vanessa bald wieder auf einem Fashion-Magazin zu sehen bekommen!

 14. Januar 2016

 

Sie ist auf dem Cover eines Karneval-Magazins!

Läuft bei Dir...! Würden wir an dieser Stelle gern sagen. Doch als wir heute das neue Cover des "Kölle Alaaf"-Magazins gesehen haben, waren wir doch ein wenig überrascht. 

Denn dort strahlt uns nicht ein einfaches Model entgegen, sondern ein "Germany's Next Topmodel".  Normalerweise schaffen es die meisten Mädchen, zwar losgelöst von Heidi Klum und der Modelagentur von ihrem Papa Günther Klum, tatsächlich auf die Laufstege dieser Welt. Heute Mailand, morgen Paris und übermorgen der große Job in New York.

 

Vanessa liebt Karneval!

Für Vanessa hat es heute nur für "das jecke Magazin für den Karneval" gereicht. Doch hat das Model sich offenbar sogar ziemlich gern für das Heft schminken lassen. Gegenüber dem "Express" erklärte sie: "Ich feiere gerne Karneval, und in diesem Jahr könnte ich mir etwas von Star Wars vorstellen."

Ja, warum eigentlich nicht! Als Prinzessin Leia sollte es dann nur nicht ganz so bunt werden! 

Vanessa Fuchs
Fast hätten wir sie nicht erkannt!
 

 

 

Jetzt BRAVO bei WhatsApp abonnieren!