GNTM 2016: Sind die Mädels wirklich zu dick?

Heidi Klum leitet auch die diesjährige Staffel Germany's Next Topmodel
Heidi mit einigen Mädels am Strand!

Na, wer saß auch letzte Woche Donnerstag wieder vor'm Fernseher und dachte mit neiderfüllten Blicken: So einen Body will ich auch! ? Nun, Model-Experten bestätigen die weitläufige Meinung, Heidis Mädels hätten eine Traumfigur, leider nicht. Ganz im Gegenteil:   "Ihre Maße entsprechen einfach nicht dem, was international erwartet wird!", erzählte Vanessa von Minckwitz-Denz dem OK!-Magazin.

Die Tochter der anerkanntesten Modelagentin Louisa von Minckwitz müsste es ja eigentlich wissen. Aber - haben wir denn Tomaten auf den Augen?

"Auch wenn sie für normale Mädchen alle gute Figuren haben - für eine Modelkarriere reicht das nicht", so auch Yannis Nikolaou, Director bei Place Models, zu OK!. Aber - wie krass dünn sollen Models denn noch sein? Nikolaou bestätigt diese Vermutung: "Von den Fashion Weeks sind wir klapperdürre Models gewöhnt - das sind die Kandidatinnen nicht." Aha. Das bestätigt nur ein weiteres Mal - Modelfigur heißt nicht gleich: schöne Figur!

Anzeige
Kim ist die Siegerin der elften GNTM Staffel! Glückwunsch!!!

 

Ein von @gntmfan1 gepostetes Foto am

Wir finden, dass dieses Urteil wirklich ein Armutszeugnis für die Fashionwelt ist. Mädels, bleibt so wie ihr seid!

 

Ein von @gntm_fanpage_2016 gepostetes Foto am

 

Jetzt BRAVO bei WhatsApp abonnieren!