GNTM-Betty: Verärgert ihre Fans!

Betty stellt ihre Lieblingsoutfits zum Nachkaufen zusammen

GNTM-Betty hat sich gerade Ärger mit ihren Fans eingehandelt! Was ist passiert?

Sie ist der absolute Publikumsliebling der letzten Staffel GNTM gewesen! Betty Taube hat mit ihrer lockeren und fröhlichen Art alle verzaubert! Doch jetzt hat Betty einige ihrer Fans verärgert. Sie hat auf Facebook ihren "eigenen" Online-Shop vorgestellt, der gar nicht ihr eigener ist.

"Juhu endlich ist es so weit!!! Mein eigener Fashion-Online Shop ist da! Habt ihr Lust auf meine Lieblingsoutfits?! Schaut doch mal rein! Eure Betty", postet der Lockenkopf.

Dieser Online-Shop ist natürlich nicht Bettys eigener, es handelt sich um den Store "About You", für den schon Stars wie Anne Menden oder Rebecca Mir ihre Lieblingsoutfits zusammenstellen, die dann nachgekauft werden können.

 

Die Klamotten sind zu teuer für ihre Fans

Betty hat - nach ein paar fiesen Kommentaren - schnell noch zu ihrem Posting ergänzt: "Dies sind keine Klamotten die ich designed habe!!! Meine Lieblingsoutfits von verschiedenen Marken zusammengestellt Bitte auseinanderhalten."

Doch nicht dieses Missverständnis führte für den krassen Ärger bei den Fans. Stimmen werden laut, dass Betty Werbung für Klamotten macht, die für ihre Fans viel zu teuer sind.

"Viel zu teure Preise, dafür dass du so viele minderjährige Fans hast!" und "Jeans 179,00..nee danke" heißt es in den Kommentaren.

Betty hat damit eine große Diskussion angezettelt und bestimmt den ein anderen Fan vergrault. So war das bestimmt nicht gedacht!