Glamour-Girl Ashley Greene

Ashley Greene auf der US-Glamour
Ashley Greene auf der US-Glamour

Der "Twilight"-Star ist auf dem Cover der amerikanischen Glamour und verrät, wie es nach der Vampir-Saga für sie weiter geht.

"Twilight"-Girl Ashley Greene hat auch in ihrer Vampir-Rolle als Alice einen Faible für Klamotten. In der Mai-Ausgabe der US Glamour zeigt Ashley im Shooting blumig bunte Frühlingsmode.

Von Liebeskummer wegen Joe Jonas keine Spur. Auch wenn sie im Interview mit dem Magazin nicht über ihre Ex-Beziehung mit dem Jonas Brother spricht, wie es für sie nach "Twilight" weitergehen soll, hat sie schon mal verraten. Natürlich kann Ashley nicht immer Rollen 17-Jähriger Girls spielen, obwohl sie von vielen immer in der Rolle der Alice gesehen wird. Aber Ashley kann auch anders.

"Ich hab mir Filme wie zum Beispiel "Butter" ausgesucht, um das zu zeigen. Und es ist total okay, mal ein Jahr lang nichts zu tun, wenn ich nicht das Richtige finde." In "Butter" spielt Ashley die rebellische Schülerin Kaitlen, die es mit einer Künstlerin für Butterskulpturen zu tun bekommt.

Auch sonst scheint Ashley ganz entspannt. "Ich bin groß darin zu glauben, dass alles aus einem Grund passiert." Doch wie sie auf andere wirkt, behält sie trotzdem im Auge:

"Ich befolge ein paar Grundregeln. Ich betrinke mich nicht in einer Bar. Es gibt jüngere Girls, die zu mir aufschauen. Also tue ich mein Bestes, nicht zu weit abzudriften."

Hier kannst Du Dir die Bilder von Ashleys Glamour-Shooting in einer Bildergalerie ansehen!

Galerie starten