Untreue: Ist ein Gen schuld am Fremdgehen?

Das sollte trotzdem keine Ausrede sein!
Das sollte trotzdem keine Ausrede sein!

Können Menschen eigentlich noch treu sein? Zu Zeiten von Tinder, Lovoo & Co. habe ich das Gefühl, dass sich Untreue immer mehr in Beziehungen „verbreitet“. :( Das macht mir manchmal etwas Angst – denn ich möchte den Wunsch von einer langanhaltenden, glücklichen Beziehung (noch) nicht aufgeben! <3

Abe Fremdgehen ist so einfach wie noch nie zuvor, denn auf viele Plattformen bieten sich Menschen, egal ob Jungs oder Mädels, dazu ja fast schon an.

 
 

Was ist das für ein Gen?

Aber bestimmen auch unsere Gene darüber, wie treu wir sind? Forscher gehen der Sache schon länger nach und haben inzwischen wohl ein „Untreue-Gen“ entdeckt. Wie krass!

Laut einer Studie von Wissenschaftlern der State University of New York soll es dieses spezielle Gen geben, das für Untreue verantwortlich sein soll. Für die Studie wurden 180 Personen befragt (zugegeben: Das ist nicht sehr viel!) und getestet. Das Ergebnis ist trotzdem eindeutig: Jeder vierte Teilnehmer mit einer bestimmten Variante des Gens DRD4, ist seinem Partner schon einmal fremdgegangen.

Die Forscher haben hierfür eine Erklärung: Diese DRD4-Variante beeinflusst nämlich die Stärke des Botenstoffes Dopamin im Gehirn. Das ist der Stoff,  der für einen rauschartigen Zustand sorgt. Deshalb wirkt der Seitensprung für die betreffenden Personen in dem Moment nicht falsch, da sie „nur“ ihrem Rausch/ihrer Sucht nachgehen.

 

Was schützt vor Untreue?

Trotzdem sollte das Gen keine Ausrede für Untreue sein! „Die eigentliche Ursache für einen Seitensprung liegt in etwa 60 Prozent der Fälle schlicht und ergreifend darin, dass der Betreffende in seiner aktuellen Beziehung nicht glücklich ist. Der Seitensprung weist im Allgemeinen auf eine Störung der gesamten Liebesbeziehung hin", erklärt der Berliner Psychologe und Autor Wolfgang Krüger.

Das WICHTGSTE ist und bleibt in einer Beziehung einfach immer, dass man glücklich ist, sich nicht voneinander entfernt und den Partner schätzt und respektiert.

 

Hier sind 8 Tipps:

 
 

Jetzt kostenlos BRAVO Live-News bei Whats App und im FB-Messenger: