Traurige Filme: Die Top 8 Movies

Hol deine Taschentücher raus – jetzt wird die ein oder andere Träne vergossen. Bei unserer Top 8 der traurigsten Filme aller Zeiten bleibt kein Auge trocken. Diese Geschichten sind wirklich zum Heulen schön!

Traurige Filme zum Weinen
Die traurigsten Filme aller Zeiten: Diese Filme gehen unter die Haut!
 

8. Mit dir an meiner Seite

Der Film "Mit dir an meiner Seite" bringt wirklich jeden zum Weinen! Ronnie (Miley Cyrus) den Sommer zusammen mit ihrem Bruder Jonah (Bobby Coleman) bei ihrem Dad Steve (Greg Kinnear) am Meer wohnen. Sie macht erst einmal alles, damit ihr Vater sie wieder nach Hause schickt. Außerdem lernt sie den gutaussehenden Will (Liam Hemsworth) kennen. Doch dann findet Ronnie heraus, dass ihr Papa schon seit längerem an Magenkrebs leidet und den wahrscheinlich letzten Sommer seines Lebens mit seinen Kindern verbringen wollte. Wie viele andere Promi-Paare auch, haben sich die Hauptdarsteller Miley Cyrus und Liam Hemsworth am Set kennengelernt, 2019 ging die Beziehung der beiden leider in die Brüche. 

 

7. Cap und Capper

Achtung, Taschentuch-Alarm: Im Disney-Zeichentrickfilm "Cap und Capper" freundet sich der kleine Fuchswaise Cap mit dem Jagdhundwelpen Capper an. Der wird von seinem Herrchen jedoch zur Jagd ausgebildet. Und so wird die Freundschaft von Cap und Capper schnell auf die Probe gestellt.

 

6. My Girl - Meine erste Liebe

Darum geht's in "My Girl - Meine schnelle Liebe": Vada (Anna Chlumsky) und Thomas (Macaulay Culkin) sind die besten Freunde und machen wirklich alles zusammen – zum Beispiel probieren sie das Küssen aus, um zu sehen, was die Erwachsenen daran so toll finden. Doch dann stirbt Thomas durch die Folgen eines Bienenstiches und Vada muss nach dem Tod ihrer Mutter einen zweiten harten Schicksalsschlag hinnehmen...

 

5. Die letzten Glühwürmchen

Das junge Geschwisterpaar Seita und Setsuko, die Hauptfiguren im Animationsfilm "Die letzten Glühwürmchen", lebt im zerbombten Japan in der Zeit des 2. Weltkriegs. Ihre Mutter ist bereits gestorben, ihre Tante will sie nicht aufnehmen. Also versuchen sie sich zu zweit durchs Betteln, kleine Geschäfte und schließlich auch durch Diebstahl durchzuschlagen. Wie weit schaffen es Bruder und Schwester? Der Überlebenskampf von Seita und Setsuko wühlt auf, bewegt und bringt dich zum Weinen.

Traurige Filme Oben von Pixar
Im Film "Oben" wird die süße Liebesgeschichte von Ellie und Carl erzählt.
 

4. Oben

Der ehemalige Ballonverkäufer Carl begibt sich in Pixars Film "Oben" in luftige Höhe. Carl hebt ab und fliegt mit seinem Haus und einem blinden Passagier, Pfadfinder Russell, nach Südamerika. Dort erwartet die beiden ein ganz besonderes Abenteuer. "Oben" ist traurig, dramatisch, lustig, spannend & süß. Anschauen lohnt sich!

 

3. P.S. Ich liebe dich

Holly (Hilary Swank) und Gerry (Gerard Butler) waren ein Traumpaar. Doch dann stirbt Gerry ganz plötzlich - und Holly fällt in ein tiefes Loch. Eines Tages findet sie einen Brief. Es ist der erste von insgesamt zwölf Botschaften, die Gerry vor seinem Tod geschrieben hat. In jeder stellt er seiner großen Liebe eine Aufgabe. Es beginnt ein aufregendes Jahr! Der Film "P.S. Ich liebe dich", der auf einem Buch von Cecilia Ahern basiert, ist ein romantischer und schöner Liebesfilm, der dich zum Lachen und Weinen bringt.

 

2. Beim Leben meiner Schwester

"Beim Leben meiner Schwester" ist ein bewegendes Drama, das Fans von traurigen Streifen auf jeden Fall schauen sollten. Brians (Jason Patric) und Saras (Cameron Diaz) zweijährige Tochter Kate (Sofia Vassilieva) ist an Leukämie erkrankt! Da jedoch weder Sohn Jesse (Evan Ellingson) noch sie selbst als Spender für das kleine Mädchen infrage kommen, entscheiden sie sich dazu, ein drittes Kind zu bekommen, das genetisch auf die große Schwester abgestimmt ist. Baby Anna (Abigail Breslin) gilt fortan als ein lebendiges Ersatzteillager für Kate. Mit elf Jahren wehrt sich Anna jedoch gegen weitere Spenden – und schaltet sogar einen Anwalt ein.

Traurige Filme Das Schicksal ist ein mieser Verräter
In "Das Schicksal ist ein mieser Verräter" finden Augustus und Hazel die große Liebe.
 

1. Das Schicksal ist ein mieser Verräter

Der Film "Das Schicksal ist ein mieser Verräter" bringt eine herzergreifende Geschichte auf die Leinwand. Ein schöner Mädchenfilm für den nächsten Mädelsabend: Seit drei Jahren leidet Hazel (Shailene Woodley) an Schilddrüsenkrebs. In einer Therapiegruppe trifft sie auf Augustus (Ansel Elgort). Ihm wurde wegen eines Tumors das Bein amputiert. Die zwei verstehen sich sofort – und verlieben sich ineinander. Doch die 16-jährige Hazel geht auf Distanz. Sie hat Angst, dass die Liebe wegen ihrer Krankheit keine Chance hat. Doch Augustus beweist ihr das Gegenteil!