Sunset Hair: Mit diesem neuen Haar-Trend siehst Du aus, wie "von der Sonne geküsst"

Sunset Hair: Mit diesem neuen Haar-Trend siehst Du aus, wie "von der Sonne geküsst"
Eine Haarfarbe die zu jedem Teint passt

Vergiss Rainbow Hair, Galaxy Hair und Co.! Jetzt kommt der neue, ultimative  'Must Have' Haar-Look aus den USA: Sunset Hair! Also das Haar, das wie ein Sonnenuntergang aussieht.
Klingt zwar relativ kitschig, ist aber ein ziemlich stylischer Look.

Am Kopf startet das Sunset Hair mit Rottönen, geht dann in einen warmen Orangeton über und endet mit gelblichen Spitzen. Diesen Übergang selbst zu machen ist allerdings nicht ganz einfach. Wer will, dass es wirklich professionell aussieht, der sollte sich das Sunset Hair vom Friseur seines Vertrauens machen lassen. Genau dort lassen es sich nämlich die meisten US-Mädels. Die meisten von ihnen nehmen ein Beispielfoto mit dorthin. Das ist auch der Grund, warum der Look immer wieder unterschiedlich aussieht. Bei manchen Mädchen beginnt der Farbverlauf mit lilanen Haarwurzeln, die zu den Spitzen hin in verschiedene Rottöne übergeht.

Unter dem Hashtag #sunsethair wurden auf Instagram in den vergangenen Tagen schon mehrere Tausend Bilder gepostet.

Hier ein paar Inspo-Pics für Dich!

 

 

#sunsethair

Ein von Scott Tanner (@theamdreamer) gepostetes Foto am

 

 

#urbanunicorncontest #scrupleshair #UrbanShock #vividhair #guytanginspired #unicornhair #colormelt

Ein von Amy Godo (@color_ahead) gepostetes Foto am