Off-Shoulder: So verschönert der Mode-Trend deinen Sommer

Schauspielerin Sarah Joleen setzt ihre Schultern in Szene
Schauspielerin Sara Joleen kombiniert zum luftigen Off-Shoulder Shirt einen süßen Print-Rock.

Aufgepasst Mädels, diesen Sommer werden unsere Schultern in Szene gesetzt: Schulterfreie Kleider und Oberteile erobern jetzt unsere Kleiderschränke. Off-Shoulder heißt dieser neue Trend und wir sind schon ganz begeistert!

Ob blumige Strandkleider, lockere Spitzenoberteile oder sexy Partykleider. Sie alle haben jetzt eins gemeinsam: Den Carmen-Ausschnitt. Schauspielerin Sara-Joleen Kaveh Moghaddam, Model Stefanie Giesinger und Bloggerin Caroline Daur haben den Trend bereits für sich entdeckt und ihre Lieblingslooks auf Instagram gepostet. Das Beste am Schulterfrei-Trend? Du kannst super kreativ sein und so vielseitig kombinieren wie du magst. Doch bitte achte darauf, einen trägerlosen BH zu tragen.

 

Hippie-Look:

Du magst es verspielt und bist ein Fan von Festival-Looks? Dann passt ein luftiges Off-Shoulder Kleid mit süßem Druck toll zu dir. Um dein Outfit perfekt zu machen, kannst du einfach eine Kette und eine Fransentasche dazu kombinieren. Fertig :)

 

Back in LA and could get used to it

Ein von Farina Opoku (@novalanalove) gepostetes Foto am

 

Lässig-Look:

Zerissene Jeans, trendige Sneaker und coole Lederjacken sind voll dein Ding? Dann trag zu deiner Lieblingsjeans oder Shorts einfach mal ein schulterfreies Shirt. Abgeguckt haben wir diese Kombi bei Bloggerin Caro. Sie trägt ihr trägerloses Denim-Shirt am liebsten zur rockigen Jeansshorts.

 

Yesterdays shooting look customized @levis clothes by @paularisierend_

Ein von Caroline Daur (@carodaur) gepostetes Foto am

 

Sexy-Look:

Auch auf Partys steht der Off-Shoulder Look ganz oben auf der Gästeliste. Schulterfreie, schwarze Kleider sind der Hingucker auf jeder Tanzfläche und verdrehen deinem Schwarm garantiert den Kopf. Das weiß auch Model Stefanie!

 

Love Cannes and love @bryant

Ein von Stefanie Giesinger (@stefaniegiesinger) gepostetes Foto am

 

So verrutscht dein Off-Shoulder Top nicht:

Du hast bereits ein Off-Shoulder Teil in deinem Kleiderschrank hängen und bist total verliebt in den Trend - doch der Ausschnitt rutscht bei jeder Bewegung hoch? Das kenne ich! Deswegen ist hier mein kleiner Trick für dich und dafür benötigst du nur zwei Haargummis und vier Sicherheitsnadeln: 

  1. Nimm dir eines der Haargummis und befestige zwei Sicherheitsnadeln daran
  2. Schnapp dir dein Off-Shoulder Kleid oder Oberteil
  3. Nimm einen Ärmel in die Hand und befestige die Sicherheitsnadeln jeweils auf einer Seite, sodass dein Haargummi  wie ein Träger an dem Top hängt
  4. Mache das Gleiche mit dem zweiten Ärmel
  5. Stecke beim Anziehen deine Arme durch die Haargummis
  6. Fertig!

Auch Bloggerin Xenia Overdose liebt die süßen Tops und trägt sie in jedem Sommerurlaub. :)