Schön wie Taylor Swift

Taylor Swift
Taylor Swift

Das sind die Beauty-Geheimnisse des süßen Superstars

Wunderschöne glänzende Haare, tolle Haut und eine unglaublich natürliche und positive Ausstrahlung. All das hat Taylor Swift. Aber wie macht sie das nur?

Taylor Swift hat sich in die Karten schauen lassen und ihre besten Beauty-Tipps verraten.

Wie stylst Du Deine Haare in den perfekten Locken und und welche Styling-Produkte verwendest Du dafür?

Taylor: "Meine Haare sind von Natur aus lockig, so lasse ich sie manchmal einfach so wie sie sind. Aber wenn ich aufstehe und mein Haar total unordentlich aussieht, benutze ich einen Lockenstab, um ihnen einen Spiral-Look zu geben. Styling-Produkte benutze ich nicht, denn ich hab Angst, dass ich zu viel Schaum oder so benutze und meine Haare dann total verklebt anfühlen."

Was tust Du, damit Dein roter Lippenstift perfekt hält?

"Da gibt es ein paar Trickst, die ich von meinem Make-Up-Artist gelernt hab. Sie trägt den Lippenstift auf, drückt ein Kosmetiktuch auf den Mund und bestäubt dieses mit ein wenig Puder und drückt es mit dem Puderpinsel auf die Lippen. Dann das Tuch abnehmen. So hält der Lippenstift länger."

Welche Beauty-Produkte benutzt Du?

"Ich benutze, was immer gerade da ist. Ich gehe in die Drogerie und hole Wattepads, Gesichtspeeling (das ich immer vergesse zu benutzen). Das Einzige, was ich täglich mache ist, morgens eine Tagescreme unter mein Make-Up aufzutragen und abends eine Nachtcreme, bevor ich ins Bett gehe."

Wie schaffst Du es, dass Deine Haut gesund und schön aussieht, ohne ins Solarium zu gehen?

"Ich kümmere mich nicht darum, blass zu sein. In der High School schien es so, dass sich jeder darüber Gedanken machte, das ganze Jahr über gut bebräunt zu sein, aber seitdem hab ich mir darüber keine Gedanken mehr gemacht. Ich gehe nicht ins Solarium und langweile mich, während ich da liege. Ich trage Sonnenschutz auf, wenn ich in die Sonne gehe."

Was gehört zu Deinem abendlichen Beauty-Ritual?

"Ich nehme die Kontaktlinsen raus, wasche mein Gesicht, trage Nachtcreme auf und setze meine Brille auf, damit ich 'Friends' sehen kann. Manchmal vergesse ich, mein Make-Up abzuwaschen - Okay, eigentlich fast immer."

Und ausreichend Schönheitsschlaf gehört sicher auch dazu. Träum süß, schöne Taylor ...