Schminkschule: Mit Concealer abdecken, was stört!

Schminkschule: Concealer
Schminkschule: Concealer

Er deckt Augenringe ab und lässt Pickel verschwinden: Lern hier, wie einfach und fix du mit Concealer zaubern kannst!

Ein Make-up lässt deinen Teint strahlen und hilft gegen leichte Rötungen. Aber wie schaut es aus, wenn du ein paar Pickel oder dunkle Augenringe wegschummeln willst? Nicht gut - dafür ist Make-up viel zu leicht! Die Lösung: Concealer! Er ist dicker als Make-up und lässt alles verschwinden, was deinen Teint beim Strahlen stört. Wir machen dich hier schlau rund um den Concealer: Welche Sorten gibt's - und wie trägst du ihn richtig auf?

Beauty-Wissen: Concealer! Concealer (engl. für etwas, das etwas anderes verdeckt; gesprochen: kon-zieler) ist für Profi-Stylisten das, was du auch als "Abdeckstift" kennst - ein dickes, cremiges Make-up, das viele Farb-Teilchen enthält und deshalb Rötungen, Pickelchen und Hautverfärbungen verschwinden lässt. Man benutzt Camouflage dann, wenn die Foundation und das Puder zum Abdecken von Pickeln, Rötungen und Augenringen nicht ausreicht!

Galerie starten