Pinsel, Pads, Bürsten & Co.: Wer kann was?

Pinsel, Pads & Co.!

Bild 18 / 31

Augen: Wimpern-Bürste! Wozu ist sie da? Damit bürstest du frisch aufgetragene Mascara heraus, damit die Wimpern nicht verklebt aussehen! Wie sieht sie aus? Diese Bürste sieht aus wie eine klassische Mascara-Bürste: Aus einem gedrehten, festen Draht stehen kurze, feste Borsten heraus! Brauchst du eine? Ja - solltest du immer griffbereit haben! Kleine Mascara-Missgeschicke kannst du damit jederzeit wieder in Ordnung bringen. Für Sparfüchse: Ist eine Mascara alle, kannst du ihre Bürste mit viel Wasser und Seife reinigen - dann hast du eine saubere Wimpern-Bürste umsonst! Produkt: Wimpern-Bürste von Artdeco.