Pinsel, Pads, Bürsten & Co.: Wer kann was?

Pinsel, Pads & Co.!

Bild 11 / 31

Teint: Flausch-Pad! Wozu ist es da? Damit tupfst du Puder auf Gesicht, Hals und Dekolletee! So ein Puschel ist nur für Puder da, nicht für Foundation. Wie sieht es aus? Dieses Pad ist flacher als der Puder-Puff. Unten ist es flauschig mit kurzen, weichen Fasern, oben gibt's meist ein Satin-Bändchen, an dem du das Pad anfassen kannst. Brauchst du eines? Ist zum Auftragen von gepresstem Puder echt okay: Du kannst das Puder damit recht gut aufnehmen und auf die Haut tupfen. Allerdings verkleben die feinen Fasern des Pads recht schnell, so dass es unhygienisch und fettig aussieht - also regelmäßig waschen! Produkt: Flausch-Pad von u.m.a.