Macaron Hair: Der süßeste Haartrend des Jahres

Macaron Hair: Der wohl süßeste Haartrend des Jahres
Diese Haarfarbe sieht aus wie französische Süßigkeiten

Yummy! Dieser neue Haartrend kommt jetzt genau richtig! Denn in der dunklen Jahreszeit sind die süßen Farben jetzt der perfekte Hingucker auf den Köpfen der Mädels. Seinen Namen "Macaron Hair" verdankt der Trend den kleinen, französischen Süßigkeiten "Macarons", die es hauptsächlich in pastelligen Farben zu kaufen gibt. 

Auf den ersten Blick erinnert der Look an das "Rainbow Hair", aber schaut man genauer hin, erkennt man einen kleinen, aber wichtigen optischen Unterschied! Das Haar ist strähnenweise in pastelltönen gefärbt, anstatt komplett in knallig-leuchtenden Farben. Kreiert hat diesen Look Shelley Gregory,  Haar-Coloristin bei "Atelier Salon" in Las Vegas. „Ich wollte, dass die Haarfarbe so aussieht und sich so anfühlt, als wenn man durch einen Macaron-Shop von Ladurée spaziert“, verriet sie in einem Interview mit „Popsugar“.

 

#hbshootout @probeautyassoc @hairbrained_official

Ein von Shelley Gregory (@shelleygregoryhair) gepostetes Foto am

Dafür wendet sie das sogenannte "Fluid Hair Painting" an. Die Haare werden dabei sternenförmig auf einer flachen Oberfläche ausgebreitet und die einzelnen Strähnen bemalt. Je dünner die einzelnen Haarpartien abgeteilt werden, desto feiner wird der Farb-Effekt.

 

In the process ... hair coming soon

Ein von Shelley Gregory (@shelleygregoryhair) gepostetes Foto am

So wird jede Haarkreation zu einem Unikat!

 

 

Never in my wildest dreams did I think my work could reach so many people, so grateful for this gift #thanksgiving

Ein von Shelley Gregory (@shelleygregoryhair) gepostetes Foto am

 

 

How yummy does this color look? Makes me want a macaron.

Ein von Hailey Mahone (@haileymahonehair) gepostetes Foto am