Livia: Haben wir dank diesem Gerät bald keine Regelschmerzen mehr?

Livia soll Deine Schmerzen lindern
Darauf haben wir gewartet!

So gut wie alle Mädels wissen jetzt genau, wovon ich rede. Einmal im Monat müssen wir nicht nur die Regelblutung an sich ertragen, sondern zum Teil sogar noch ziemlich starke Schmerzen. Bei einigen zwickt es vorher oder auch währenddessen mächtig im Rücken. Andere haben starke Bauchkrämpfe - manche (so wie ich auch) beides zusammen.

Wegen der Rückenschmerzen weiß ich nie, ob ich liegen, sitzen, stehen oder gehen soll und auch die Unterleibs-Schmerzen können so unangenehm sein, dass mir sogar kurz der Atem wegbleibt. Ahhhh furchtbar! Meistens lindern Wärme und eine Tablette das Zwicken und Ziepen

 

Doch jetzt gibt es eine neue Erfindung, die das Ganze nicht nur lindern, sondern komplett verschwinden lassen soll (Halleluja!). Livia gibt es in vielen bunten Farben (schon mal super!) und hilft vor allem gegen Bauch- oder Unterleibsschmerzen. Das Gerät wird einfach an die Hose geklippt und zwei Elektroden auf dem Bauch befestigt. Das Ergebnis soll unglaublich befreiend sein.

Noch gibt es Livia nicht zu kaufen. Laut Website soll es aber bald so weit sein. Umgerechnet kostet das "Zauber-Kästchen" übrigens 84 Euro. Erst mal ein stolzer Preis, wenn es allerdings wirklich funktioniert, könnte das den Preis durchaus wert sein! 

Im Werbespot siehst Du noch einmal genau, wie es funktioniert.

 

Jetzt BRAVO bei WhatsApp abonnieren!