Lippenstift: Mit dieser Routine hält er ewig!

Selena Gomez hat immer top gestylte Lippen!
Selena Gomez hat immer top gestylte Lippen!

Lippenstift auf die Lippen aufgetragen, drei Minuten später in den Spiegel geguckt - Ja, WO ist er denn? Wenn es euch auch so geht, dann passt jetzt auf: Wir haben eine Routine, mit der die Farbe auf euren Lippen strahlt und vorallem: EWIG hält! Und das Beste: Du kannst normalen Lippenstift verwenden, keinen extra-langhaltenden, der die Lippen total austrocknet und ein sehr "gespanntes" Gefühl hinterlässt.

 

1. Peeling

Das Wichtigste zuerst: Gib deinen Lippen ein Peeling, um trockene Haut abzurubbeln und sie schön geschmeidig zu machen.

 

Ein von @visnevekiraz gepostetes Foto am

 

2. Pflege

Um den Lippen nach diesem harten Treatment ein bisschen Pflege und Feuchtigkeit zu geben, ist jetzt ein Pflegestift angesagt!

 

3. Lippen-Primer

Als nächsten Schritt trägst Du einen Lippen-Primer auf! Er hebt die natürliche Lippenfarbe auf, sodass die Lippenstift-Farbe besser hervortritt - aber vorallem wird der HALT perfektioniert. Yeah!

 

Ein von 4rstuff (@glokws) gepostetes Foto am

 

4. Lipliner

Jetzt geht es endlich an die Farbe: Du umrandest die Lippen mit einem Lipliner - und füllst mit ihm dann auch die kompletten Lippen aus.

 

5. Lippenstift

Nun kommt ENDLICH der Lippenstift. 

 

6. Puder

Um die jetzt etwas feuchten Lippen zu fixieren, trägst Du nun ein Puder auf. Es gibt verschiedene Fixierpuder, die alle ihren Zweck erfüllen!

 

Ein von @moje_kosmetyki gepostetes Foto am

 

7. Fixieren

Der Rest ist mega easy: Du trägst einfach noch eine Schicht Lippenstift auf, legst zum Schluss noch ein Taschentuch zwischen die Lippen um die überschüssige Farbe aufzusaugen. Ganz zuletzt kannst Du noch einen fettigen Pflegestift auftragen, der lässt die Lippen glänzen!