Jeans-Revolution: Die Jeans von ODO brauchst Du 4 Wochen nicht zu waschen!

Die Jeans von ODO lässt Dreck an sich abperlen
Diese Jeans müssen wir haben!

Das sind doch mal ziemlich gute Nachrichten! Mit Jeans-Hosen ist das ja sowieso immer so eine Sache: Normalerweise sollst Du sie auf keinen Fall ZU oft waschen - manche Hersteller empfehlen sogar nur bis zu fünf Mal im Jahr. Aber was ist, wenn Du Dir den O-Saft über die Jeans schüttest oder schwitzt? Klar, sie fängt irgendwann an, zu riechen.

Und dann muss das gute Stück einfach in die Wäsche (in den Wind hängen funktioniert irgendwann auch einfach nicht mehr!). Vor allem dunkle Jeans verlieren dann aber auch schnell ihre Farbe, was ziemlich ärgerlich ist! 

 

Diese Jeans ist einfach einzigartig

Doch jetzt kommt die ultimative Lösung für unser Problem, die genauer betrachtet auch noch umweltfreundlich ist, da wir uns vielleicht sogar einen Waschgang sparen. Die Jeans von ODO Denim lässt nämlich Dreck einfach abperlen. Wie das funktioniert? Der Jeans-Stoff wird durch eingearbeitete Silber-Fäden geschützt und die Sorgen eben auch dafür, dass wirklich nichts hängen bleibt.

Außerdem verspricht Dir das Unternehmen, dass die Jeans dadurch so fresh bleibt, dass sie wirklich nicht anfängt zu riechen. Bedeutet: Du könntest sie auch monatelang nicht waschen. Deshalb ruft ODO Denim jetzt auch zu einer Challenge auf. Du sollst Deine Jeans ein Jahr (!) lang tragen, ohne sie zu waschen.

 

Nimmst Du die Challenge an?

Wenn sie in der Zeit anfängt zu stinken, bekommst Du Dein Geld zurück. Wow, wie cool! Außerdem soll das Teil auch mega bequem sein. Wandern, Fahrrad fahren? Kein Problem!

Da es sich um ein Kickstarter Projekt handelt, ist noch nicht ganz klar, ob wir die Jeans demnächst in einem Shop bestellen können. Auf dieser Website kannst Du Dir sie für eine "Spende" von umgerechnet etwa 100 Euro sichern. Für die erste selbstreinigende Jeans der Welt klingt das wirklich nach einem fairen Preis!